HelloFresh
topBanner
Schnelle Fettuccine mit Trüffelöl

Schnelle Fettuccine mit Trüffelöl

Pilzen, Hartkäse und Petersilie

Weiterlesen

ACHTUNG: Aufgrund von Lieferengpässen wurden in diesem Rezept die Austernpilze in einigen Boxen durch Champignons ersetzt.

Bei der Zubereitung ändert sich nichts.

Tags:Vegetarisch
Allergenen:MilchEiWeizen

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradStufe 1
Zutaten
Portionsgröße
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße

200 ml

Kochsahne

(EnthältMilch)

250 g

Fettuccine

(EnthältEi, Weizen)

100 g

Austernpilze

10 g

Petersilie

1 Stück

Knoblauchzehe

20 g

geriebener Hartkäse

(EnthältMilch)

150 g

Trüffelöl

30 g

Baby-Kräuterseitlinge

4 g

Panko-Mehl

(EnthältWeizen)

nach Geschmack

Gemüsebrühe

(kann Spuren von Allergenen enthalten)

50 ml

Hartkäse geraspelt

(EnthältMilch)

Was Du zu Hause haben solltest

3 Esslöffel

Öl*

nach Geschmack

Pfeffer*

20 g

Salz*

Wasser*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
Energie (kJ)3964 kJ
Energie (kcal)948 kcal
Fett42.0 g
davon gesättigte Fettsäuren16.0 g
Kohlenhydrate111 g
davon Zucker9.0 g
Eiweiß31 g
Salz1.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Rührschüssel
Große Pfanne
Sieb
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

In einen großen Topf reichlich heißes Wasser füllen, salzen* und zum Kochen bringen, Fettuccine darin ca. 12 Min. bissfest, je nach Vorliebe, garen. Währenddessen mit dem Rezept fortfahren. In einem hohen Rührgefäß 50 ml [75 ml | 100 ml] Wasser* mit der Gemüsebrühe verrühren.

2

Austernpilze in ca. 1 cm breite Streifen zupfen. Kräuterseitlinge je nach Größe vierteln, oder halbieren. Knoblauch abziehen und fein hacken. Petersilie abzupfen und fein hacken.

3

In einer großen Pfanne 1 EL [11/2 EL | 2 EL] Öl* langsam erhitzen. Pankomehl, die Hälfte der gehackten Petersilie und eine Prise Salz* dazugeben und alles zusammen ca. 3 Min. anrösten, bis die Brösel leicht gebräunt sind. Fertige Brösel aus der Pfanne nehmen und in eine kleine Schüssel füllen. Pfanne auswischen.

4

In derselben großen Pfanne 1 EL [11/2 EL | 2 EL] Öl* erhitzen. Pilze hinzufügen und 3 – 4 Min. scharf anbraten, bis diese anfangen zu bräunen. Pilze kurz umrühren, gehackten Knoblauch hinzugeben und weitere 2 Min. anschwitzen. Mit Sahne ablöschen, vorbereitete Gemüsebrühe hineinrühren und alles 1 – 2 Min. einköcheln lassen. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

5

Pasta nach der Garzeit in ein Sieb abgießen und mit in die Pfanne geben. Zusammen mit der restlichen Petersilie und geriebenem Hartkäse unter die Pilze rühren.

6

Pasta auf Tellern verteilen. Mit angebratenen Pilzen und geraspeltem Hartkäse toppen, mit Bröseln bestreuen und Trüffelöl nach Belieben darüberträufeln.

TIPP: Trüffelöl hat einen sehr besonderen Geschmack. Teste erstmal, ob Du es magst und entscheide dann, ob Du die Pasta Nudeln damit würzen willst.

Guten Appetit!