Saltimbocca mit Pilzrisotto
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Saltimbocca mit Pilzrisotto

Saltimbocca mit Pilzrisotto

und Hähnchen im Prosciutto-Salbei-Mantel

Eines unserer liebsten Soulfood-Rezepte ist wieder am Start, um Dich und Deine Lieben zu verwöhnen! Lass Dir das Risotto, das Dich mit seiner Cremigkeit und würzigen Note begeistern wird, schmecken!

Tags:
Ohne Weizen
Thermomix
Allergene:
Milch (einschließlich Laktose)
Eier
Schwefeldioxide und Sulfite

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit40 Minuten
Arbeitszeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel

Zutaten

Portionsgröße

250 g

Hähnchenbrustfilet

150 g

Risottoreis

1 Stück

Schalotte

150 g

Champignons

10 g

Petersilie/Salbei

70 g

Prosciutto

40 g

Hartkäse geraspelt

(Enthält Milch (einschließlich Laktose), Eier.)

6 g

Hühnerbrühe

1 Stück

Knoblauchzehe

50 g

getrocknete Tomaten

50 g

Rucola

12 g

Balsamicocreme

(Enthält Schwefeldioxide und Sulfite.)

Was Du zu Hause haben solltest

450 ml

Wasser

1 Esslöffel

Butter

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

1 Esslöffel

Olivenöl

1 Esslöffel

Öl

nach Geschmack

Salz

nach Geschmack

Pfeffer

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)3281 kJ
Energie (kcal)784 kcal
Fett29 g
davon gesättigte Fettsäuren11 g
Kohlenhydrate69 g
davon Zucker9 g
Eiweiß60 g
Salz6 g

Kochutensilien

Schüssel
Große Pfanne
Backblech
Große Schüssel

Zubereitung

Zerkleinern
1

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor. Petersilie in grobe Stücke schneiden, in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und in eine kleine Schüssel umfüllen. Knoblauch und Schalotte abziehen, Schalotte halbieren. Champignons in Scheiben schneiden. Knoblauch und Schalotte in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

Für das Risotto
2

20 g [25 g | 25 g] Öl* und Champignons in den Mixtopf zugeben und 4 Min./120 °C/Reverse/Stufe 1 dünsten. Risottoreis, Hühnerbrühpulver und 400 g [600 g | 800 g] Wasser* zugeben und mit dem Spatel einmal kräftig über den Mixtopfboden rühren, um Reis und Champignons zu vermengen. Anstelle des Messbechers den Gareinsatz als Spritzschutz auf den Mixtopfdeckel stellen und 18 Min./98 °C/Reverse/Stufe 1 garen. Währenddessen fortfahren.

Hähnchenbrust zubereiten
3

Hähnchenfilets in insgesamt 4 [6 | 8] Stücke teilen und mit Salz* und Pfeffer* würzen. Jedes Hähnchenfilet mit einem Salbeiblatt belegen und mit Prosciutto umwickeln. In einer großen Pfanne 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* erhitzen und die Hähnchenfilets darin rundherum 3 – 4 Min. anbraten. Hähnchenfilets auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und für 8 – 10 Min. im Ofen garen, bis sie nicht mehr rosa sind.

Für den Salat
4

Getrocknete Tomaten in Streifen schneiden, das Öl aus der Packung in eine große Schüssel geben und mit Balsamicocreme und 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Wasser* zu einem Dressing rühren. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken. Rucola und die Hälfte der getrockneten Tomaten in die Schüssel zum Dressing geben, aber erst kurz vor dem Servieren unterheben.

Risotto fertigstellen
5

Wenn das Risotto gar ist, Petersilie, die restlichen Tomaten, die Hälfte des Hartkäses und 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Butter* in den Mixtopf zugeben und mit dem Spatel unterheben. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken, Risotto mit dem Mixtopfdeckel wieder abdecken und noch 5 Min. quellen lassen.

Anrichten
6

Risotto auf Teller verteilen, Rucola-Salat und Hähnchen-Saltimbocca dazu anrichten. Mit restlichem Hartkäse garnieren. Guten Appetit!