Saltimbocca mit frischen gnocchi und cremigem Pesto
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Saltimbocca mit frischen gnocchi und cremigem Pesto

Saltimbocca mit frischen gnocchi und cremigem Pesto

dazu geröstete Portobellopilze

Allergene:
Sellerie
Eier
Milch (einschließlich Laktose)
Weizen

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
Arbeitszeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach

Zutaten

Portionsgröße

250 g

Hähncheninnenbrustfilet

20 g

Basilikum

80 g

Schinkenspeck, geräuchert

(Enthält Sellerie. Kann Spuren von Senf enthalten.)

15 ml

Basilikumpaste

40 g

Hartkäse ital. Art, gerieben

(Enthält Eier, Milch (einschließlich Laktose). Kann Spuren von Milch (einschließlich Laktose) enthalten.)

1 Stück

Knoblauchzehe

150 g

Kochsahne

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

400 g

frische Gnocchi, vorgekocht

(Enthält Weizen. Kann Spuren von Eier, Schwefeldioxide und Sulfite enthalten.)

2 Stück

Portobello-Pilze

Was Du zu Hause haben solltest

4 Esslöffel

Olivenöl

nach Geschmack

Salz

nach Geschmack

Pfeffer

100 ml

Wasser

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)3650 kJ
Energie (kcal)872 kcal
Fett51.1 g
davon gesättigte Fettsäuren18.2 g
Kohlenhydrate50 g
davon Zucker7.6 g
Eiweiß52.1 g
Salz5.63 g

Kochutensilien

Bratpfanne
Große Pfanne
Pürierstab
Hohes Rührgefäß

Zubereitung

1

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor.

Portobello mit 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Olivenöl*, Salz* und Pfeffer* und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und 15 – 20 min. rösten.

2

Basilikumblätter von Stielen abzupfen. Einige Basilikumblätter zur Garnierung zurücklassen.

Hähncheninnenfilets mit Pfeffer* würzen, mit jeweils einem Basilikumblatt und mit den Schinkenscheiben umwickeln.

In einer großen Pfanne 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Olivenöl* erhitzen und die Hähnchenfilets darin rundherum 3 – 4 Min. anbraten. Hähnchenfilets für die letzten 10 Min. zu den Pilzen auf das Backblech legen und mitgaren, bis sie innen nicht mehr rosa sind.

3

In einem hohen Rührgefäß restliche Basilikumblätter, Basilikumpaste, Hartkäse, Knoblauch, Kochsahne, 2 EL [3 EL | 4 EL] Olivenöl* und 100 ml [150 ml | 200 ml] Wasser* mit einem Pürierstab zu einer feinen Pestosoße verarbeiten. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken. 

2 EL [3 EL | 4 EL] der Pestosoße mithilfe eines Löffels oder Kochpinsels auf die Pilze geben und weiterbacken.

4

Der großen Pfanne aus Schritt 2 ohne weitere Fettzugabe erhitzen. Gnocchi 5 – 7 Min. goldbraun anbraten.

5

Pfanne mit restlicher Pestosoße ablöschen und ca. 1 Min. köcheln lassen, bis die Soße eindickt. 

Tipp: Wenn die Soße zu dick wird, füge esslöffelweise Wasser* hinzu.

6

Portobellopilze in Streifen schneiden. 

Gnocchi auf tiefe Teller verteilen. Saltimbocca und Portobellopilze darauf anrichten.

Mit etwas Olivenöl* beträufeln. 

Guten Appetit!