Rinderhüftbraten unter der Kräuterhaube
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Rinderhüftbraten unter der Kräuterhaube

Rinderhüftbraten unter der Kräuterhaube

Honig-glasierte Karotten, Kartoffeln & BBQ-Pfeffer-Soße

Mit diesem Meisterstück wirst Du Deine Liebsten begeistern. Mit einer guten Portion Fleisch und perfekt dazu ausgewählten Beilagen kann nichts schiefgehen. Jetzt heißt es nur noch Dein Meisterstück in Szene setzen und gemeinsam genießen. Wir wünschen einen guten Appetit!

Tags:
High Protein
Allergene:
Weizen
Milch (einschließlich Laktose)
Schwefeldioxide und Sulfite
Senf

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeiteine Stunde 30 Minuten
Arbeitszeiteine Stunde 30 Minuten
NiveauMittel

Zutaten

Portionsgröße

600 g

vorw. festk. Kartoffeln

4 Stück

Karotte

20 g

Blütenhonig

25 g

Semmelbrösel

(Enthält Weizen.)

200 g

Kochsahne

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

24.75 ml

Dijonsenf

(Enthält Schwefeldioxide und Sulfite, Senf.)

6 g

Rinderbrühe

1 g

Gewürzmischung „Smoky BBQ“

40 g

Butter

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

500 g

Rinderbraten

4 g

Maisstärke

20 g

Kerbel/Schnittlauch/Thymian

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Salz

500 ml

Wasser

nach Geschmack

Pfeffer

3 Esslöffel

Öl

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)4867 kJ
Energie (kcal)1163 kcal
Fett53.4 g
davon gesättigte Fettsäuren23.6 g
Kohlenhydrate89 g
davon Zucker29.1 g
Eiweiß67.5 g
Salz2.81 g

Kochutensilien

Auflaufform
Große Pfanne
Kleine Schale
Frischhaltefolie
Pot with Lid
Soup pan or large pan with lid
Kleiner Topf

Zubereitung

Rinderbraten vorbereiten
1

Heize den Backofen auf 120 °C Ober-/Unterhitze (100 °C Umluft) vor. Erhitze reichlich Wasser im Wasserkocher. Aus der mitgelieferten Rinderbrühe und 500 ml [750 ml | 1.000 ml] heißem Wasser* eine Brühe vorbereiten. Rinderbraten salzen*. In einer großen Pfanne 2 EL [3 EL | 4 EL] Öl* bei hoher Hitze erwärmen und Rinderbraten rundherum ca. 5 Min. anbraten. Anschließend in eine Auflaufform geben. Pfeffern*, 300 ml [450 ml | 600 ml] Brühe zugießen und ca. 50 Min. [60 Min. | 80 Min.] im Ofen backen. tTIPP: Wenn du das Fleisch weniger rosa magst, lass es noch 15 – 20 Min. länger im Ofen.

Kruste zubereiten
2

Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Beides in eine kleine Schüssel geben. Butter, Semmelbrösel, mittelscharfen Senf, Salz* und Pfeffer* gut vermischen. Masse zwischen ein Stück Klarsichtfolie geben und mit den Händen platt drücken, sodass sie die Größe des Fleischstücks hat. Abgedeckt in den Kühlschrank legen.

Gemüse vorbereiten
3

Kartoffeln und die Karotten schälen. Kartoffeln in ca. 3 cm große Würfel schneiden. Kartoffelwürfel in einen großen Topf geben, mit kaltem Wasser auffüllen, salzen*. Kartoffelwürfel einmal aufkochen lassen und ca. 15 Min. köcheln lassen. In der Zwischenzeit Karotten längs vierteln. Kerbel fein hacken. Blätter vom Thymian abzupfen und grob hacken.

Karotten zubereiten
4

In der großen Pfanne erneut 1 EL [11/2 EL | 2 EL] Öl* bei mittlerer Hitze erwärmen und Karottenstifte darin ca. 3 Min. anbraten. Mit restlicher Brühe ablöschen und zugedeckt ca. 15 Min. köcheln lassen. Deckel abnehmen, restliche Brühe verdampfen lassen, Honig und Thymianblätter dazugeben und 2 – 3 Min. köcheln lassen. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken und warm halten.

Kruste backen
5

Brühe nach der Backzeit aus der Auflaufform nehmen und in einen kleinen Topf geben. Vorbereitete Kruste auf das Fleisch legen und ca. 5 Min. unter dem Grill goldbraun backen. BBQ-Pfeffermischung zur Brühe geben und bei hoher Hitze auf die Hälfte einkochen lassen. Stärke in 1 EL [11/2 EL | 2 EL] kaltem Wasser* auflösen. Kochsahne und Stärke zur Brühe in den Topf geben und ca. 5 Min. köcheln lassen, bis die Soße eingedickt ist. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

Anrichten
6

Kartoffeln abgießen, mit gehacktem Kerbel vermischen und auf Teller verteilen. Rinderbraten in Scheiben schneiden, mit glasierten Karotten anrichten und genießen. Guten Appetit!