HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconRinderfiletspitzen Mit Chimichurri Auf Salat
topBanner
Rinderfiletspitzen mit Chimichurri auf Salat

Rinderfiletspitzen mit Chimichurri auf Salat

mit Passionsfrucht-Dressing, dazu gratinierte Kartoffeln

Premium
Weiterlesen

Manchmal muss es einfach ein Steak sein! Lecker gewürzt und begleitet von ausgewogenen Beilagen – heute servierst du eine Mahlzeit zum Verwöhnen.

Tags:Ohne WeizenThermomix
Allergene:Milch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)Eier oder Eierzeugnisse

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit40 Minuten
Arbeitszeit35 Minuten
SchwierigkeitsgradSchwierig
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

500 g

Kartoffeln (Drillinge)

250 g

Rinderfiletspitzen, mariniert

4 g

Gewürzmischung „Hello Patatas“

40 g

geriebener Hartkäse

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose), Eier oder Eierzeugnisse)

10 g

Petersilie/Oregano

1 Stück

rote Chilischote

150 g

bunte Kirschtomaten

1 Stück

Knoblauchzehe

100 g

Salatmischung

1 Stück

Passionsfrucht

1 Stück

Zitrone, gewachst

2 g

rosa Pfefferkörner

Was Du zu Hause haben solltest

4 Esslöffel

Öl*

4 Esslöffel

Olivenöl*

1 Teelöffel

Zucker*

nach Geschmack

Pfeffer*

nach Geschmack

Salz*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)3611 kJ
Energie (kcal)863 kcal
Fett50.0 g
davon gesättigte Fettsäuren10.0 g
Kohlenhydrate59 g
davon Zucker15.0 g
Eiweiß43 g
Salz2.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Große Schüssel
Backblech
Große Pfanne
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor. Gewaschene Drillinge schräg halbieren. Drillinge in einer großen Schüssel mit Gewürzmischung „Hello Patatas“, 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl*, Salz* und Pfeffer* vermengen, auf einem mit Backpapier belegten Backblech ausbreiten und 20 Min. im Ofen backen. Große Schüssel beiseite stellen. Während die Kartoffeln backen, Kirschtomaten in eine Auflaufform geben und mit dem Rezept fortfahren.

2

Blätter vom Oregano zupfen. Petersilie in grobe Stücke schneiden. Chili halbieren, entkernen und Chilihälften in ca. 2 cm lange Stücke schneiden (Achtung: scharf!). Zitrone heiß abwaschen und 1 TL [1,5 TL | 2 TL] der Schale fein abreiben. Zitrone vierteln. Knoblauch abziehen, in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und zu den Tomaten in die Auflaufform geben. Alles mit 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* und 1 Prise Salz* vermengen und kurz beiseitestellen.

3

Kräuter, rosa Pfefferkörner nach Geschmack, Chili, Saft von 1 [1,5 | 2] Zitronenspalte, Zitronenabrieb, 30 g [50 g | 70 g] Öl*, Salz* und Pfeffer* in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 8 vermischen. Chimichurri in eine kleine Schüssel umfüllen. Passionsfrucht halbieren und das Innere mit einem Löffel in den Mixtopf kratzen. 20 g [30 g | 40 g] Öl*, 20 g [30 g | 40 g] Wasser*, 1 TL [1,5 TL | 2 TL] Zucker* zugeben und 10 Sek./Stufe 6 pürieren.

4

Nach Ablauf der Garzeit Kartoffeln zurück in die Schüssel aus Schritt 1 geben und mit geriebenem Hartkäse vermengen. Kartoffeln samt Käse zurück auf das Backblech geben, Auflaufform mit Tomaten daneben stellen und alles zusammen 10 Min. backen, bis die Tomaten leicht aufgeplatzt sind. Währenddessen fortfahren.

5

Eine große Pfanne ohne Zugabe von Fett erhitzen. Rinderfiletstreifen hinzufügen und rundum 2 – 3 Min. für rare, 3 – 4 Min. für medium und 4 – 6 Min. für well done anbraten. Dressing aus dem Mixtopf in eine große Schüssel umfüllen. Salat zugeben und marinieren. Tipp: Du kannst das Dressing auch durch ein feines Sieb in eine Schüssel geben, sodass die Passionsfruchtkerne zurückbleiben.

6

Kartoffeln, Kirschtomaten und Salat auf tiefen Tellern anrichten. Rinderfiletspitzen darauf anrichten und nach Belieben mit Chimichurri und evtl. restlichen rosa Pfefferkörnern toppen. Guten Appetit!