HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconReis Bowl Mit Marinierten Schweinefiletstreifen
topBanner
Reis-Bowl mit marinierten Schweinefiletstreifen

Reis-Bowl mit marinierten Schweinefiletstreifen

dazu süße Sojagurken und Brokkoli

NEU!
Weiterlesen

Für alle, die es frisch und bunt lieben: Mit mehr als 240 g Gemüse pro Portion ist dieses Gericht ein leckerer, ausgewogener Genuss. Guten Appetit!

Tags:Ohne MilchprodukteHigh ProteinNeuunter 650 KalorienViel GemüseThermomix
Allergene:SojaGlutenhaltiges GetreideSchwefeldioxid oder Sulfite

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit40 Minuten
Arbeitszeit35 Minuten
SchwierigkeitsgradSchwierig
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

150 g

Jasminreis

250 g

Schweinefilet

25 ml

Sojasoße

(EnthältSoja, Glutenhaltiges Getreide)

1 Stück

Limette, gewachst

1 Stück

Knoblauchzehe

1 Stück

Gurke

50 g

Sweet-Chili-Soße

(EnthältSchwefeldioxid oder Sulfite)

1 Stück

rote Chilischote

1 Stück

Brokkoli

Was Du zu Hause haben solltest

1 Esslöffel

Öl*

1 Esslöffel

Zucker*

300 ml

Wasser*

2.5 Esslöffel

Mehl*

(EnthältGlutenhaltiges Getreide)
Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)2704 kJ
Energie (kcal)646 kcal
Fett11.0 g
davon gesättigte Fettsäuren2.0 g
Kohlenhydrate93 g
davon Zucker24.0 g
Eiweiß44 g
Salz2.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Große Schüssel
Große Pfanne
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Knoblauch abziehen, in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und in eine große Schüssel umfüllen. Damit genügend Garschlitze frei bleiben, Rühraufsatz in den Varoma-Behälter legen. Brokkoli in mundgerechte Röschen schneiden oder brechen und in den Varoma-Behälter geben. Brokkoli leicht salzen* und Varoma-Behäter verschließen.

2

Reis in den Gareinsatz geben und mit kaltem Wasser spülen. Gareinsatz in den Mixtopf einsetzen, 1,5 TL Salz*, 5 g Öl* und 1.200 g Wasser* über den Reis in den Mixtopf zugeben. Varoma aufsetzen und 19 Min./Varoma/Stufe 1 garen. Währenddessen Chili längs halbieren, entkernen und Chilihälften in feine Streifen schneiden (Achtung: scharf!).

3

Schweinefilet zuerst in 1 cm dicke Scheiben und dann in 1 cm dicke Streifen schneiden. Schweinefiletstreifen in die große Schüssel zu dem Knoblauch geben, mit Weizenmehl* und 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Wasser* vermengen und mit Salz* würzen.

4

Limette vierteln. In einer zweiten großen Schüssel Sojasoße mit 2 TL [3 TL | 4 TL] Zucker* und Saft von 2 [3 | 4] Limettenspalten verrühren. Enden der Gurke abschneiden, Gurke quer in 4 Stücke teilen und in 1 cm dicke Stifte schneiden. Gurke in die große Schüssel geben und mit dem Sojadressing vermengen.

5

Nach der Dampfgarzeit den Varoma abnehmen, Gareinsatz mit dem Spatel herausnehmen und Reis abgedeckt 5 Min. ziehen lassen. Währenddessen in einer großen Pfanne 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* erhitzen. Schweinefiletstreifen in die Pfanne geben. Darauf achten, dass diese nicht aneinander kleben und für ca. 4 – 6 Min. rundherum knusprig anbraten.

6

Reis in tiefen Tellern anrichten, Brokkoli, Gurkensticks und Schweinefiletstreifen dazu anrichten und mit Chilistreifen toppen. Mit restlichem Sojadressing, Sweet-Chili-Soße und Limettenspalten genießen. Guten Appetit!