Polenta Cremosa! mit buntem Antipasti-Gemüse
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Polenta Cremosa! mit buntem Antipasti-Gemüse

Polenta Cremosa! mit buntem Antipasti-Gemüse

dazu Mozzarella, Basilikum und Sonnenblumenkerne

Das Schöne an Gemüsegerichten? Du holst Dir unkompliziert eine große Portion Vitamine und Mineralstoffe auf den Tisch und kannst dabei immer wieder neu variieren und kombinieren! Obendrein ist Gemüse ein toller Ballaststofflieferant. Guten Appetit!

Tags:
Ohne Weizen
Family
Vegetarisch
Thermomix
Allergene:
Milch (einschließlich Laktose)
Schwefeldioxide und Sulfite

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit40 Minuten
Arbeitszeit25 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel

Zutaten

Portionsgröße

100 g

Polenta

(Kann Spuren von Sesamsamen, Soja, Mandeln enthalten.)

125 g

Mozzarella

(Enthält Milch (einschließlich Laktose). Kann Spuren von Milch (einschließlich Laktose) enthalten.)

1 Stück

Zucchini

1 Stück

Paprika multicolor

2 g

Gewürzmischung „Hello Buon Appetito“

100 g

Frischecreme

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

1 Stück

Tomate

10 g

Basilikum/Thymian

20 g

Sonnenblumenkerne

(Kann Spuren von Schalenfrüchte, Sellerie, Sesamsamen, Soja, Glutenhaltiges Getreide, Erdnüsse enthalten.)

1 Stück

rote Zwiebel

1 Stück

Knoblauchzehe

25 g

Tomatenpesto

(Enthält Schwefeldioxide und Sulfite.)

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Salz

600 ml

Wasser

1 Teelöffel

Balsamicoessig

1 Esslöffel

Olivenöl

nach Geschmack

Pfeffer

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)2960 kJ
Energie (kcal)708 kcal
Fett39.1 g
davon gesättigte Fettsäuren19.8 g
Kohlenhydrate55.4 g
davon Zucker15.7 g
Eiweiß27.5 g
Salz1.51 g

Kochutensilien

Große Schüssel
Bratpfanne

Zubereitung

Polenta starten
1

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor.

Knoblauch abziehen, in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und drei Viertel vom Knoblauch in eine große Schüssel umfüllen, den Rest im Mixtopf mit dem Spatel nach unten schieben.

600 g [800 g | 1.000 g] Wasser* und Polenta in den Mixtopf geben, salzen* und 9 Min./100 °C/Stufe 2,5 kochen.

In der Zwischenzeit mit dem Rezept fortfahren.

Gemüse vorbereiten
2

Zwiebel in 1 cm Spalten schneiden.

Zucchini halbieren und in 1 cm Halbmonde schneiden.

Paprika in 2 cm Stücke schneiden.

Gemüse zum Knoblauch in die Schüssel geben und mit „Hello Buon Appetito“, 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Olivenöl*, 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Balsamicoessig*, Salz* und Pfeffer* vermengen.

Gemüse rösten
3

Gemüse auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und alles zusammen im Backofen für 20 – 25 Min. garen.

Sonnenblumenkerne in den letzten 5 Min. der Backzeit mit auf das Blech geben.

Währenddessen mit dem Rezept fortfahren.

Kleinigkeiten
4

Tomaten in 1 cm Spalten schneiden und mit Salz* und Pfeffer* würzen.

Thymianblätter grob hacken.

Basilikumblätter in feine Streifen schneiden.

Mozzarella in grobe Stücke zupfen.

Polenta vollenden
5

Nach der Polenta Garzeit Frischecreme, Tomatenpesto und Thymianblätter in den Mixtopf zugeben und mithilfe des Spatels 20 Sek./Stufe 4 verrühren.

Polenta mit Salz* und Pfeffer* abschmecken und 10 Min. quellen lassen.

Anrichten
6

Cremige Polenta auf tiefe Teller verteilen und mit dem Antipasti-Gemüse toppen.

Tomaten und Mozzarella daneben anrichten und mit Basilikum und Sonnenblumenkernen garnieren.

Tipp: Träufle noch etwas Olivenöl* über Tomaten und Mozzarella.

Guten Appetit!