topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Pizetta Tonno

Pizetta Tonno

mit scharfem Knoblauch-Paprika-Topping

Ruck, zuck zubereitet! Mit unseren schnellen Lunch-Rezepten sparst Du mittags Zeit, ohne dabei auf abwechslungsreiche Mahlzeiten zu verzichten. In max. 20 Min. zauberst Du leckere Gerichte und genießt im Handumdrehen einen perfekten Lunch.

Tags:
High Protein
Zeit sparen
Allergene:
Glutenhaltiges Getreide
Weizen
Fisch
Milch (einschließlich Laktose)
Schwefeldioxide und Sulfite
Eier

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit15 Minuten
Arbeitszeit15 Minuten
NiveauMittel

Zutaten

Portionsgröße

60 g

Libanesisches Fladenbrot

(Enthält Glutenhaltiges Getreide, Weizen.)

160 g

Skipjack Thunfisch im eigenen Saft

(Enthält Fisch.)

125 g

Mozzarella

(Enthält Milch (einschließlich Laktose). Kann Spuren von Milch (einschließlich Laktose) enthalten.)

1 Stück

Paprika multicolor

25 g

Tomatenpesto

(Enthält Schwefeldioxide und Sulfite.)

35 g

Tomatenmark

1 Stück

rote Zwiebel

1 Stück

Knoblauchzehe

2 g

milder Chili-Mix

20 g

Hartkäse ital. Art, gerieben

(Enthält Eier, Milch (einschließlich Laktose). Kann Spuren von Milch (einschließlich Laktose) enthalten.)

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Salz

nach Geschmack

Pfeffer

2 Esslöffel

Öl

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)2834 kJ
Energie (kcal)677 kcal
Fett31.3 g
davon gesättigte Fettsäuren13.6 g
Kohlenhydrate52.5 g
davon Zucker14.5 g
Eiweiß42.1 g
Salz2.31 g

Kochutensilien

Soup pan or large pan with lid
Kleine Schale

Zubereitung

Kleine Vorbereitung
1

Zwiebel halbieren und in feine Streifen schneiden.

Paprika halbieren, entkernen und in 1 cm Stücke schneiden.

Knoblauch fein hacken.

In einer großen Pfanne 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* erhitzen. Zwiebel- und Paprikastreifen darin 4 – 5 Min. anbraten.

Knoblauch und Chiliflocken zugeben und 1 weitere Min. anrösten. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

Aus der Pfanne nehmen und Pfanne auswischen.

In der Zwischenzeit mit dem Rezept fortfahren.

Für das Topping
2

Thunfisch mithilfe des Deckels abgießen.

Mozzarella in grobe Stücke zupfen.

In einer kleinen Schüssel Tomatenmark und Tomatenpesto vermengen. Dip gleichmäßig auf 2 [3 | 4] Fladenbroten verteilen.

Anrichten
3

In der Pfanne aus Schritt 1 und einer weiteren Pfanne mit Deckel jeweils 0,5 EL [0,75 EL | 1 EL] Öl* über mittlerer Temperatur erhitzen. 

Fladenbrot hineingeben, Mozzarella und Hartkäse darüber verteilen, mit dem Paprika-Gemüse und Thunfisch toppen und abgedeckt für 1 – 2 Min. braten, bis der Boden knusprig und der Käse geschmolzen ist. 

Tipp: Du kannst die Pizzetta auch nacheinander in derselben Pfanne braten.

Pizzetta nach Belieben in Stücke schneiden und genießen.

Guten Appetit!