KochboxenGeschenkgutschein
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Pizetta Tonno

Pizetta Tonno

mit scharfem Knoblauch-Paprika-Topping

Ruck, zuck zubereitet! Mit unseren schnellen Lunch-Rezepten sparst Du mittags Zeit, ohne dabei auf abwechslungsreiche Mahlzeiten zu verzichten. In max. 20 Min. zauberst Du leckere Gerichte und genießt im Handumdrehen einen perfekten Lunch.

Tags:
High Protein
Zeit Sparen
Allergene:
Weizen
Fisch
Milch (einschließlich Laktose)
Schwefeldioxide und Sulfite
Eier

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit15 Minuten
Arbeitszeit15 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel

Zutaten

Portionsgröße

120 g

Libanesisches Fladenbrot

(Enthält Weizen.)

160 g

Skipjack Thunfisch im eigenen Saft

(Enthält Fisch.)

125 g

Mozzarella

(Enthält Milch (einschließlich Laktose). Kann Spuren von Milch (einschließlich Laktose) enthalten.)

1 Stück

Paprika multicolor

25 g

Tomatenpesto

(Enthält Schwefeldioxide und Sulfite.)

70 g

Tomatenmark

1 Stück

rote Zwiebel

1 Stück

Knoblauchzehe

2 g

milder Chili-Mix

20 g

Hartkäse ital. Art, gerieben

(Enthält Eier, Milch (einschließlich Laktose). Kann Spuren von Milch (einschließlich Laktose) enthalten.)

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Salz

nach Geschmack

Pfeffer

2 Esslöffel

Öl

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)2879 kJ
Energie (kcal)688 kcal
Fett31.1 g
davon gesättigte Fettsäuren13.6 g
Kohlenhydrate54.5 g
davon Zucker15.5 g
Eiweiß42.4 g
Salz2.29 g

Kochutensilien

Soup pan or large pan with lid
Kleine Schale

Zubereitung

Kleine Vorbereitung
1

Zwiebel halbieren und in feine Streifen schneiden.

Paprika halbieren, entkernen und in 1 cm Stücke schneiden.

Knoblauch fein hacken.

In einer großen Pfanne 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* erhitzen. Zwiebel- und Paprikastreifen darin 4 – 5 Min. anbraten.

Knoblauch und Chiliflocken zugeben und 1 weitere Min. anrösten. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

Aus der Pfanne nehmen und Pfanne auswischen.

In der Zwischenzeit mit dem Rezept fortfahren.

Für das Topping
2

Thunfisch mithilfe des Deckels abgießen.

Mozzarella in grobe Stücke zupfen.

In einer kleinen Schüssel Tomatenmark und Tomatenpesto vermengen. Dip gleichmäßig auf 2 [3 | 4] Fladenbroten verteilen.

Anrichten
3

In der Pfanne aus Schritt 1 und einer weiteren Pfanne mit Deckel jeweils 0,5 EL [0,75 EL | 1 EL] Öl* über mittlerer Temperatur erhitzen. 

Fladenbrot hineingeben, Mozzarella und Hartkäse darüber verteilen, mit dem Paprika-Gemüse und Thunfisch toppen und abgedeckt für 1 – 2 Min. braten, bis der Boden knusprig und der Käse geschmolzen ist. 

Tipp: Du kannst die Pizzetta auch nacheinander in derselben Pfanne braten.

Pizzetta nach Belieben in Stücke schneiden und genießen.

Guten Appetit!