Panierte Austernpilze mit Sesam-Kartoffeln
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Panierte Austernpilze mit Sesam-Kartoffeln

Panierte Austernpilze mit Sesam-Kartoffeln

dazu frischer Salat und Limettenjoghurt

Hello USA – bei diesem Gericht haben wir uns von der amerikanischen Küche inspirieren lassen. Unsere Variante wird Dir Deinen Abend bestimmt verschönern. Guten Appetit!

Tags:
Vegetarisch
Vegetarisch
Allergene:
Weizen
Milch (einschließlich Laktose)
Sesamsamen
Senf
Eier

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
Arbeitszeit25 Minuten
NiveauMittel

Zutaten

Portionsgröße

150 g

Austernpilze

100 g

Weizenmehl

(Enthält Weizen.)

4 g

Maisstärke

2 g

Gewürzmischung „Hello Buon Appetito“

4 g

Gewürzmischung „Hello Paprika“

75 g

Naturjoghurt

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

2 Stück

Ofenkartoffel

1 Stück

Limette, gewachst

10 g

Sesamsamen

(Enthält Sesamsamen. Kann Spuren von Pistazien, Haselnüsse, Roggen, Walnüsse, Macadamia, Pecannüsse, Sesamsamen, Hafer, Erdnüsse, Weizen, Schalenfrüchte, Khorasan, Gerste, Paranüsse, Kamut, Mandeln, Kaschunüsse enthalten.)

50 ml

Buttermilch-Zitronen-Dressing

(Enthält Senf, Eier, Milch (einschließlich Laktose). Kann Spuren von Sellerie, Soja enthalten.)

1 Stück

Salatherz (Romana)

125 g

rote Kirschtomaten

Was Du zu Hause haben solltest

40 ml

Öl

nach Geschmack

Salz

nach Geschmack

Pfeffer

75 ml

Wasser

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)2751 kJ
Energie (kcal)657 kcal
Fett31.2 g
davon gesättigte Fettsäuren3.9 g
Kohlenhydrate76.2 g
davon Zucker10.4 g
Eiweiß15.9 g
Salz1.34 g

Kochutensilien

Bratpfanne
Große Schüssel
Reibe
Plastikfolie
Große Pfanne
Kleine Schale

Zubereitung

Kartoffeln backen
1

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor.

Kartoffeln in fingerdicke Spalten schneiden, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und mit Sesam, 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl*, Salz* und Pfeffer* vermengen. Für 20 – 25 Min. im Ofen backen.

Salat zubereiten
2

Limette heiß abwaschen, abtrocknen und 1 TL [1,5 TL | 2 TL] der Schale fein abreiben. Limette vierteln.

Salatherz halbieren, Strunk entfernen und Salatherz quer in Streifen schneiden.

Kirschtomaten halbieren, zusammen mit dem Salat in eine große Schüssel geben und kurz vor dem Anrichten das Buttermilch-Zitronen-Dressing zu dem Salat geben und alles gut vermengen.

Panade vorbereiten
3

In einer großen Schüssel Mehl, Stärke, „Hello Paprika“, „Hello Buon Appetito“, Salz* und Pfeffer* vermengen.

In einer zweiten großen Schüssel 75 ml [110 ml | 150 ml] Wasser* und 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Joghurt verquirlen.

Hälfte der Mehl-Mischung zu der Wasser-Mischung geben und zu einem flüssigen Teig verrühren.

Austernpilze panieren
4

Austernpilze erst in den Teig geben und gut vermengen, sodass die Austernpilze gut bedeckt sind.

Anschließend die Austernpilze mit Mehl-Mischung panieren.

Tipp: Du kannst die Austernpilze zu der Mehl-Mischung in die große Schüssel geben, dabei den überschüssigen Teig zurücklassen.

Die Pilze vorsichtig in dem Mehl schwenken, bis sie alle rundum bedeckt sind.

Pilze anbraten
5

In einer großen Pfanne ca. 100 ml Öl* bei mittlerer bis hoher Hitze erwärmen. Austernpilze hinzufügen und 2 – 3 Min. rundherum anbraten, bis sie goldbraun sind, dabei immer wieder mit einem Löffel heißem Öl* übergießen. Die Pilze sollten sich in der Pfanne nicht überlagern, sondern etwas Abstand voneinander haben, deshalb lieber portionsweise anbraten.

Tipp: Keine Angst vor der großen Menge Öl, die Pilze saugen nicht alles davon auf, wenn Du das Öl vorher gut erhitzt.

Austernpilze nach dem Braten auf einem Küchenpapier kurz abtropfen lassen.

Anrichten
6

In einer kleinen Schüssel Limettenabrieb und restlichen Joghurt zu einem Dip verrühren. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

Sesam-Kartoffelspalten und Salat auf Tellern verteilen. Austernpilze daneben anrichten, mit etwas Limettensaft beträufeln und zusammen mit dem Dip genießen. Restliche Limettenspalten dazu reichen.

Guten Appetit!