KochboxenGeschenkgutschein
Nürnberger Würstchen in brauner Zwiebelsoße
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Nürnberger Würstchen in brauner Zwiebelsoße

Nürnberger Würstchen in brauner Zwiebelsoße

dazu Karotten-Bohnen-Gemüse und Kartoffeln

Mit unserem heutigen Gericht sicherst Du Dir jede Menge Proteine und Ballaststoffe. Und auch sonst bietet dieses Gericht alles, um rundum glücklich zu werden: Deftig-würzige Aromen, vitaminreiches Gemüse und eine raffinierte Soße.

Tags:
Thermomix
Ohne Weizen
Family
Allergene:
Schwefeldioxide und Sulfite
Weizen
Schalenfrüchte
Haselnüsse

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit40 Minuten
Arbeitszeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel

Zutaten

Portionsgröße

10 Stück

Nürnberger Bratwürstchen

(Kann Spuren von Senf, Sellerie enthalten.)

400 g

vorw. festk. Kartoffeln

150 g

Buschbohnen

2 Stück

Karotte

1 Stück

Zwiebel

4 g

Gewürzmischung „Hello Paprika“

10 g

Petersilie glatt/Schnittlauch

12 g

Balsamicocreme

(Enthält Schwefeldioxide und Sulfite, Weizen. Kann Spuren von Sesamsamen, Schwefeldioxide und Sulfite enthalten.)

10 g

Haselnüsse

(Enthält Schalenfrüchte, Haselnüsse. Kann Spuren von Soja, Schalenfrüchte, Erdnüsse, Sellerie, Sesamsamen enthalten.)

6 g

Rinderbrühe

4 g

Maisstärke

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Pfeffer

nach Geschmack

Salz

3 Esslöffel

Öl

1 Esslöffel

Butter

200 ml

Wasser

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)3293 kJ
Energie (kcal)787 kcal
Fett53.4 g
davon gesättigte Fettsäuren16.7 g
Kohlenhydrate52.8 g
davon Zucker13.8 g
Eiweiß23.2 g
Salz3.69 g

Kochutensilien

Große Schüssel
Große Pfanne

Zubereitung

Für die Kräuterbutter
1

Petersilie mit Stielen in ca. 2 cm große Stücke schneiden, in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Butter* zugeben und 2 Min./98 °C/Stufe 1 schmelzen lassen. Kräuterbutter in eine große Schüssel umfüllen. Kartoffeln schälen, in ca. 2 cm Stücke schneiden und in den Gareinsatz geben. Gewürzmischung „Hello Paprika“, über die Kartoffeln geben.

Gemüse vorbereiten
2

Karotten schälen, quer halbieren und in ca. 5 cm lange Stifte schneiden.

Enden der Buschbohnen entfernen und Buschbohnen quer halbieren.

Karotten und Bohnen in den Varoma-Behälter geben, dabei darauf achten, dass genügend Garschlitze freibleiben. Varoma verschließen.

500 g Wasser* in den Mixtopf geben, Gareinsatz einsetzen, Varoma aufsetzen und 28 Min./Varoma/Stufe 1 dampfgaren.

Währenddessen fortfahren.

Kleinigkeiten
3

Schnittlauch in feine Röllchen schneiden und in die große Schüssel zur Kräuterbutter geben.

Zwiebel abziehen, halbieren und in 0,5 cm dicke Streifen schneiden.

In einer großen Pfanne Haselnüsse so lange rösten, bis diese fein duften. Danach aus der Pfanne nehmen, kurz abkühlen lassen und grob hacken.

Nach der Garzeit Varoma abnehmen, Gareinsatz mit dem Spatel herausnehmen und Kartoffeln warmhalten.

Mixtopf leeren, dabei die Garflüssigkeit auffangen.

Soße zubereiten
4

15 g [15 g | 20 g] Öl* und Zwiebelstreifen in den Mixtopf geben und 3 Min./120 °C/Stufe 1 dünsten.

200 g [275 g| 350 g] Garflüssigkeit*, Rinderbrühe, Stärke und Balsamicocreme zugeben, 10 Sek./Reverse/ Stufe 5 vermischen und 6 Min./100 °C/Stufe 1 kochen.

Während die Soße kocht, die Würstchen braten.

Würstchen braten
5

1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* in der großen Pfanne erhitzen und Nürnberger Würstchen rundherum für 5 – 6 Min. goldbraun anbraten.

Währenddessen Karotten und Bohnen in die große Schüssel zur Kräuterbutter geben, mit Salz* und Pfeffer* würzen und gut vermischen.

Anrichten
6

Kartoffeln, Gemüse, Würstchen und Soße auf Tellern anrichten. Gemüse mit gehackten Haselnüssen toppen und genießen.

Guten Appetit!