Mushroom Burger! mit glasiertem Portobello
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Mushroom Burger! mit glasiertem Portobello

Mushroom Burger! mit glasiertem Portobello

grünem Pesto, dazu Rucola und Ofenkartoffeln

Wir lieben Burger! Dieses Gericht hat in unserer Ideenküche für leuchtende Augen gesorgt. Mit saftigem Gemüse und luftigen Brötchen steht Deinem Burgerglück nichts mehr im Weg. Lass es Dir schmecken!

Tags:
Ohne Milchprodukte
Vegan
Thermomix
Allergene:
Weizen
Schwefeldioxide und Sulfite

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit40 Minuten
Arbeitszeit30 Minuten
NiveauMittel

Zutaten

Portionsgröße

2 Stück

veganer Brioche Burger Bun

(Enthält Weizen.)

2 Stück

Portobello-Pilze

2 Stück

Ofenkartoffel

6 g

Gewürzmischung „Hello Buon Appetito“

50 g

Rucola

50 g

vegane Mayonnaise

10 g

Basilikum

20 g

Sonnenblumenkerne

5 g

Hefeflocken

1 Stück

Knoblauchzehe

24 g

Balsamicocreme

(Enthält Schwefeldioxide und Sulfite.)

1 Stück

rote Zwiebel

Was Du zu Hause haben solltest

4 Esslöffel

Öl

1 Esslöffel

pflanzliche Margarine*

nach Geschmack

Salz

nach Geschmack

Pfeffer

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)3820 kJ
Energie (kcal)913 kcal
Fett54 g
davon gesättigte Fettsäuren6 g
Kohlenhydrate85 g
davon Zucker14 g
Eiweiß19 g
Salz2 g

Kochutensilien

Backblech
Große Pfanne
Schüssel

Zubereitung

Katoffeln backen
1

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor. Kartoffeln in 4 oder 6 Spalten schneiden. Kartoffeln auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben, mit der Hälfte „Hello Buon Appetito“, 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl*, Salz* und Pfeffer* vermengen und im Ofen 25 – 30 Min. goldbraun backen. Währenddessen fortfahren.

Für das Pesto
2

In einer großen Pfanne ohne Fettzugabe Sonnenblumenkerne für 2 – 3 Min. rösten, bis sie anfangen zu bräunen und in den Mixtopf umfüllen. Knoblauch abziehen. Basilikum in grobe Stücke schneiden. Knoblauch und Basilikum in den Mixtopf zugeben, 5 Sek./Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Vegane Mayonnaise, Hefeflocken, 20 g [30 g | 40 g] Wasser*, Salz und Pfeffer* zugeben und 20 Sek./Stufe 3,5 rühren. Pesto in eine kleine Schüssel umfüllen.

Für das Dressing
3

Balsamicocreme, 20 g [30 g | 40 g] Öl*, 20 g [30 g | 40 g] Wasser*, Salz* und Pfeffer* in den Mixtopf geben und 20 Sek./Stufe 3 zu einem Dressing verrühren. Die Hälfte vom Dressing in eine große Schüssel umfüllen. Rucola halbieren, und in die große Schüssel zum Dressing geben, aber erst kurz vor dem Servieren unterheben.

Kleinigkeiten
4

Zwiebel halbieren und in feine Halbmonde schneiden. Zwiebel in den letzten 15 Min. der Kartoffelgarzeit mit auf das Backblech geben. Stiele der Portobello entfernen. Brioche Brötchen waagerecht aufschneiden. In der großen Pfanne 1 EL [1,5 EL | 2 EL] pflanzliche Margarine* erhitzen. Brioche Brötchen darin auf den Schnittseiten 1 – 2 Min. toasten, bis sie goldbraun sind.

Portobello braten
5

In derselben großen Pfanne erneut 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* erhitzen. Portobello Pilze darin je Seite 2 – 3 Min. anbraten, bis sie gut gebräunt sind. Tipp: Für ein besseres Ergebnis kannst Du die Pilze beim Braten noch mit einer zweiten Pfanne andrücken. Portobellopilze mit dem restlichen Balsamicodressing glasieren, „Hello Buon Appetito“ dazugeben, alles 30 Sek. einköcheln, bis die Portobello glasiert sind. Mit Salz* und Pfeffer* würzen.

Anrichten
6

Brioche Brötchen mit etwas von der Pesto-Mayonnaise bestreichen, etwas Rucola darüber geben und mit dem Portobello und Zwiebeln toppen. Burger auf Teller verteilen, Kartoffelspalten daneben anrichten und mit dem restlichen Dip servieren. Guten Appetit!