Maultaschen in cremiger Zwiebelsoße
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Maultaschen in cremiger Zwiebelsoße

Maultaschen in cremiger Zwiebelsoße

mit Portobello und Schnittlauch

Heute bleiben wir bodenständig. Mit frischen und saisonalen Zutaten haben wir uns heute von der deutschen Küche inspirieren lassen. Unsere Variante wird Dir Deinen Abend bestimmt verschönern. Guten Appetit!

Tags:
Thermomix
Ohne Milchprodukte
unter 650 Kalorien
Vegan
Allergene:
Sellerie
Weizen
Soja

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
Arbeitszeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel

Zutaten

Portionsgröße

400 g

vegane Mini-Suppenmaultaschen

(Enthält Sellerie, Weizen. Kann Spuren von Senf enthalten.)

2 Stück

Zwiebel

1 Stück

Knoblauchzehe

250 g

Soja-Kochcrème

(Enthält Soja.)

4 g

Gewürzmischung „Hello Paprika“

4 g

Gemüsebrühpulver

(Enthält Sellerie. Kann Spuren von Senf, Sellerie enthalten.)

8 ml

Worcester Sauce

2 Stück

Portobello-Pilze

10 g

Schnittlauch

Was Du zu Hause haben solltest

15 g

Öl

2 Esslöffel

pflanzliche Margarine

50 ml

Wasser

nach Geschmack

Salz

nach Geschmack

Pfeffer

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)2351 kJ
Energie (kcal)562 kcal
Fett18.3 g
davon gesättigte Fettsäuren2.7 g
Kohlenhydrate74.1 g
davon Zucker15.2 g
Eiweiß21.5 g
Salz5.01 g

Kochutensilien

Thermomix
Große Pfanne

Zubereitung

Zu Beginn
1

Knoblauch abziehen, in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und in eine große Pfanne umfüllen.

Portobello in ca. 1,5 cm Stücke schneiden. 

Für die Portobello
2

15 g [15 g | 20 g] Öl*, Portobello, ein Drittel „Hello Paprika“, Salz* und Pfeffer* in den Mixtopf geben und 10 Min./100 °C/Reverse/Stufe 1 dünsten. 

Währenddessen Zwiebeln halbieren und in feine Streifen schneiden.

Maultaschen anbraten
3

2 EL [3 EL | 4 EL] pflanzliche Margarine* zum Knoblauch in die Pfanne geben und bei mittlerer Temperatur erhitzen. Zwiebelstreifen und Maultaschen zugeben und alles darin 10 – 12 Min. anbraten. Mit Salz* würzen und dabei gelegentlich umrühren.

Währenddessen
4

Schnittlauch in feine Röllchen schneiden.

Für die Soße
5

Maultaschen mit Sojasahne, Worcester Sauce und 50 ml [75 ml | 100 ml] Wasser* ablöschen. Gemüsebrühe und restliches „Hello Paprika“ zugeben und 1 Min. einkochen lassen. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

Anrichten
6

Maultaschen auf tiefe Teller verteilen, Portobellopilze darauf anrichten und mit Schnittlauch toppen.

Guten Appetit!