KochboxenGeschenkgutschein
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Lunch Test Pastrami Wrap

Lunch Test Pastrami Wrap

Blitzschnell: in der Mikrowelle garen, Zutaten frisch zubereiten und genießen!

Tags:
unter 650 Kalorien
Allergene:
Weizen
Milch (einschließlich Laktose)
Senf
Eier

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit5 Minuten
Arbeitszeit5 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach

Zutaten

Portionsgröße

4 Stück

Weizentortillas

(Enthält Weizen.)

100 g

Pastrami mit Pfefferrand

(Kann Spuren von Senf, Sellerie enthalten.)

50 g

würziger Gouda, gerieben

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

1 Stück

Salatherz (Romana)

34 ml

Mayonnaise

(Enthält Senf, Eier.)

17 g

körniger Senf

(Enthält Senf.)

1 Stück

Tomate

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)2922 kJ
Energie (kcal)698 kcal
Fett33.4 g
davon gesättigte Fettsäuren13.6 g
Kohlenhydrate72.4 g
davon Zucker7.6 g
Eiweiß30.5 g
Salz4.46 g

Kochutensilien

Kleine Schale

Zubereitung

Vorbereitung
1

Zubereitung für 1 Portion:

Den Wrap auf mikrowellenfestem Geschirr vorbereiten und zuerst jeweils die Hälfte der Pastrami und dann die Hälfte des Käses auf dem unteren Drittel verteilen, dabei mindestens 2 cm am Rand freilassen. Bei 700 Watt für 45 Sek. in der Mikrowelle erwärmen, bis der Käse geschmolzen ist.


Zubereitung für 2 Portionen:

Die Wraps auf mikrowellenfestem Geschirr vorbereiten und zuerst jeweils die Hälfte der Pastrami und dann die Hälfte des Käses auf dem unteren Drittel verteilen, dabei mindestens 2 cm am Rand freilassen. Bei 700 Watt die Wraps einzeln für 45 Sek. in der Mikrowelle erwärmen, bis der Käse geschmolzen ist.

Zubereiten
2

Zubereitung für 1 Portion:

Die Hälfte des Salats in mundgerechte Stücke schneiden oder zupfen.

In einer kleinen Schüssel die Hälfte des Senfs und der Mayonnaise zusammenrühren.


Zubereitung für 2 Portionen:

Den Salat in mundgerechte Stücke schneiden oder zupfen.

In einer kleinen Schüssel Senf und Mayonnaise zusammenrühren.

Anrichten
3

Zubereitung für 1 Portion:

Den Dip auf dem Wrap verteilen und mit dem Salat belegen. Die Seite des Wraps links und rechts nach innen klappen. Nun die untere Seite nach oben über die Füllung klappen, fest aufrollen und genießen.

Guten Appetit!


Zubereitung für 2 Portionen:

Den Dip auf den Wraps verteilen und mit dem Salat belegen. Die Seiten der Wraps links und rechts nach innen klappen. Nun die untere Seite nach oben über die Füllung klappen, fest aufrollen und genießen.

Guten Appetit!