topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Linguine Saltimbocca!

Linguine Saltimbocca!

Pasta mit Hähnchen, Prosciutto und Salbei

Schnell, schneller, Express! Mit unseren Express-Rezepten zauberst Du innerhalb kürzester Zeit ein ausgewogenes und vor allem leckeres Gericht auf den Tisch!

Tags:
Zeit sparen
High Protein
Allergene:
Sellerie
Weizen
Milch (einschließlich Laktose)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit15 Minuten
Arbeitszeit15 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach

Zutaten

Portionsgröße

250 g

Hähnchengeschnetzeltes

80 g

Schinkenspeck, geräuchert

(Enthält Sellerie. Kann Spuren von Senf enthalten.)

375 g

frische Linguine

(Enthält Weizen. Kann Spuren von Milch (einschließlich Laktose), Eier, Weichtiere (Mollusken), Schalenfrüchte, Fisch, Krebstiere, Weizen, Senf, Sellerie, Soja enthalten.)

10 g

Salbei

125 g

rote Kirschtomaten

150 g

Kochsahne

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

5 g

Gewürzmischung „Hello Muskat“

(Enthält Sellerie.)

Was Du zu Hause haben solltest

1 Esslöffel

Öl

nach Geschmack

Pfeffer

nach Geschmack

Salz

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)3798 kJ
Energie (kcal)908 kcal
Fett25.3 g
davon gesättigte Fettsäuren11.3 g
Kohlenhydrate110.8 g
davon Zucker9.9 g
Eiweiß56.2 g
Salz3.16 g

Kochutensilien

Großer Topf
Große Pfanne
Sieb

Zubereitung

Vorbereitung
1

Erhitze reichlich Wasser im Wasserkocher.

In einen großen Topf reichlich heißes Wasser füllen, salzen* und aufkochen.

Kirschtomaten halbieren.

Salbeiblätter von den Stängeln abzupfen.

In einer großen Pfanne 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* erhitzen und die Salbeiblätter darin für 1 – 2 Min. knusprig anbraten. Aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier etwas abfetten lassen.

Hähnchen braten
2

In derselben Pfanne mit dem Salbei-Öl das Hähnchengeschnetzelte 4 – 5 Min. anbraten, bis es leicht gebräunt ist. Mit Salz* und Pfeffer* würzen.

In dem großen Topf Linguine für ca. 2 Min. kochen. 50 ml [75 ml | 100 ml] Kochwasser* abschöpfen und in die Hähnchenpfanne geben. Linguine durch ein Sieb abgießen.

Hähnchenpfanne mit Sahne und „Hello Muskat“ ablöschen.

Kirschtomaten und frische Linguine hinzufügen, alles gut vermengen und für 1 weitere Min. erhitzen. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

Pasta fertigstellen & anrichten
3

Pasta auf Teller verteilen.

Prosciutto in mundgerechte Stücke zupfen und Pasta damit garnieren. Salbei über die Pasta krümeln.

Guten Appetit!