HelloFresh
home iconhome iconKochbuch
arrow right iconarrow right icon
Französisch Rezepte
Knuspriger Gemüse-Flammkuchen

Knuspriger Gemüse-Flammkuchen

mit Paprika, Champignons und Rucola

Thermomix
Weiterlesen

Flammkuchen sind eine unkomplizierte und schnelle Sache: Ein bisschen schnippeln und mixen und schon heißt es: Ab in den Backofen! Dank des hohen Gemüseanteils enthält unser Rezept auch einiges an Ballaststoffen. So isst Du voller Genuss und bleibst auch lange satt. Ein Teil des Rucolas kommt in den Kräuterschmand, der Rest wird mariniert und erst nachträglich auf dem Flammkuchen verteilt, damit er knackig und frisch bleibt.

Tags:Neuentdeckungleichter GenussVegetarischThermomix hilft
Allergene:WeizenMilch
Gesamtzeit30 Minuten
Arbeitszeit15 Minuten
SchwierigkeitsgradStufe 1
Dieses Rezept mit dem Thermomix kochen
Zutaten
Portionsgröße
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße

1 Stück

Flammkuchenteig

(EnthältWeizen, Milch)

1 Stück

rote Paprika

10 g

frischer Oregano

1 Stück

rote Zwiebel

150 g

Schmand

(EnthältMilch)

50 g

Rucola

150 g

braune Champignons

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

nach Geschmack

Olivenöl*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
Energie (kJ)2669 kJ
Energie (kcal)638 kcal
Fett30.0 g
davon gesättigte Fettsäuren16.0 g
Kohlenhydrate74 g
davon Zucker15.0 g
Ballaststoffe10 g
Eiweiß19 g
Salz3.0 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Wasche Gemüse und Kräuter ab und tupfe Rucola und Kräuter mit Küchenpapier trocken. Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor. Neben dem Thermomix® benötigst Du 1 [2] Backblech und 1 große Schüssel.

Braune Champignons in dünne Scheiben schneiden. Rote Paprika halbieren, Kerngehäuse entfernen und Paprikahälften in grobe Stücke schneiden. Rote Zwiebel abziehen und halbieren.

2

⅓ des Rucolas in ca. 3 cm lange Stücke schneiden und in den Mixtopf geben. Blättchen vom Oregano abzupfen, zugeben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Schmand, 10 g [15 g] Olivenöl*, Salz* und Pfeffer* zugeben und 15 Sek./Stufe 4 vermischen.

3

Flammkuchenteig auf 1 [2] Backblech ausrollen und mit dem Rucola-Schmand bestreichen, dabei einen ca. 1 cm breiten Rand frei lassen.

Mixtopf spülen und trocknen.

TIPP: Du kannst das mitgelieferte Backpapier vom Flammkuchen nutzen.

4

Zwiebelhälften in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Paprikastücke zugeben und 5 Sek./Stufe 4 zerkleinern. Beides gleichmäßig auf dem Flammkuchenteig verteilen. Champignonscheiben ebenso gleichmäßig darüber verteilen. Flammkuchen im Backofen 13 – 15 Min. knusprig backen.

Währenddessen den restlichen Rucola vorbereiten.

5

Restlichen Rucola in einer großen Schüssel mit ½ EL [ 1 EL] Olivenöl*, Salz* und Pfeffer* marinieren.

6

Nach der Backzeit Gemüse-Flamm-kuchen aus dem Backofen nehmen und mit dem marinierten Rucola belegen.

Guten Appetit!