topBanner
Knuspriger Flammkuchen mit Mozzarella

Knuspriger Flammkuchen mit Mozzarella

dazu Salat mit Rucola, Gurke und Radieschen

Thermomix
Weiterlesen

Schnell, einfach und lecker! Wir lieben Flammkuchen und deshalb schicken wir Dir die Zutaten für ein gelingsicheres Rezept, das dich begeistern wird. Lass es Dir schmecken!

Tags:VegetarischFamilyThermomix
Allergene:Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte ErzeugnisseMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)Eier oder EierzeugnisseSenf

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
Arbeitszeit25 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach
Dieses Rezept mit dem Thermomix kochen
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

1 Stück

frischer Flammkuchenteig

(EnthältGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

1 Stück

rote Zwiebel

1 Stück

Gurke

1 Stück

Mozzarella

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

100 g

Joghurt

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

10 g

Petersilie glatt/Schnittlauch

100 g

Radieschen

75 g

Rucola

17 ml

Mayonnaise

(EnthältEier oder Eierzeugnisse, Senf)

10 ml

mittelscharfer Senf

(EnthältSenf)

100 g

Frischkäse

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

Was Du zu Hause haben solltest

12 ml

Rotweinessig*

1 Esslöffel

Olivenöl*

nach Geschmack

Pfeffer*

nach Geschmack

Salz*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)3623 kJ
Energie (kcal)866 kcal
Fett47.0 g
davon gesättigte Fettsäuren21.0 g
Kohlenhydrate78 g
davon Zucker13.0 g
Eiweiß31 g
Salz4.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Backblech
Große Schüssel
Zubereitung
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
1

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor. Petersilie mit Stielen in ca. 2 cm lange Stücke schneiden. Schnittlauch in ca. 1 cm große Röllchen schneiden. Beides in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern. Rote Zwiebel abziehen, halbieren und zugeben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Frischkäse, Salz* und Pfeffer* zugeben und 15 Sek./Stufe 4 verrühren.

2

Flammkuchenteig mit dem Papier auf 1 [2] Backblech ausrollen (bei 3 Portionen nur 1,5 Teile des Teigs benutzen). Teig gleichmäßig mit Kräuterfrischkäse bestreichen, dabei ca. 1 cm am Rand frei lassen. Mozzarella in kleine Stücke zupfen. Flammkuchen mit Mozzarellastücken toppen und im Backofen 13 – 15 Min. knusprig backen. Mixtopf spülen.

3

Gurke der Länge nach halbieren und Kerne mit einem kleinen Löffel herauskratzen (diese werden nicht mehr benötigt). Dann Gurkenhälften in ca. 4 cm lange Stücke schneiden und zusammen mit Radieschen in den Mixtopf geben.

4

Joghurt, Senf, Mayonnaise, 10 g [15 g | 20 g] Olivenöl*, 5 g [10 g | 10 g] Rotwein-Balsamico, Salz* und Pfeffer* in den Mixtopf zugeben, 5 Sek./Stufe 4 zerkleinern und mischen. Kontrollieren, ob alles gleichmäßig zerkleinert ist, ansonsten erneut 5 Sek./Stufe 4 zerkleinern.

5

Rucola in eine große Schüssel geben. Dressing aus dem Mixtopf erst kurz vor dem Servieren zugeben und unterheben.

6

Flammkuchen in Stücke schneiden und auf Teller verteilen. Zusammen mit Salat genießen. Guten Appetit!