KochboxenGeschenkgutschein
Knusprige Hähnchen-Tortilla-Streifen
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile

Knusprige Hähnchen-Tortilla-Streifen

mit Currydip, Kartoffelspalten & Karotten-Apfelsalat

Mahl Zeit für eine Aufzählung! Juchuuu! Heute gibt es leckeres Fingerfood und damit ausdrücklich die Erlaubnis, einmal mit den Händen zu essen – Klasse! Wusstest Du eigentlich, dass schon unsere Vorfahren so gegessen haben? Und wir heutzutage immer noch viele Gerichte haben, die man mit den Händen isst? Zählt am Tisch doch einfach mal alle Gerichte auf, die ihr kennt. Zum Beispiel: Döner, Sandwiches, Wraps und und und…

Tags:
Thermomix
Allergene:
Senf
Eier
Weizen
Milch (einschließlich Laktose)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit40 Minuten
Arbeitszeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel

Zutaten

Portionsgröße

280 g

Hähnchenbrustfilet

2 g

Kindercurry

(Kann Spuren von Senf, Sellerie enthalten.)

20 ml

Mayonnaise

(Enthält Senf, Eier.)

75 g

Tortilla-Chips

(Kann Spuren von Milch (einschließlich Laktose), Soja, Glutenhaltiges Getreide enthalten.)

2 Stück

Karotte

1 Stück

Apfel

500 g

Kartoffeln (Drillinge)

38 g

Semmelbrösel

(Enthält Weizen.)

75 g

Naturjoghurt

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)3399 kJ
Energie (kcal)812 kcal
Fett31.4 g
davon gesättigte Fettsäuren4.8 g
Kohlenhydrate98.3 g
davon Zucker23.2 g
Eiweiß41.7 g
Salz1.18 g

Zubereitung

1

Kartoffeln ungeschält je nach Größe halbieren oder vierteln und  auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben. 1 EL [1 1/2 EL | 2 EL ] Öl*, Salz und Pfeffer darüber geben, mischen und flach auf dem Blech verteilen, dabei etwas Platz für die Hähnchenfinger lassen.  Kartoffeln für 30 - 35 Min. auf mittlerer Schiene im Ofen goldbraun backen.  Währenddessen mit der Zubereitung fortfahren.

2

Tortillachips in den Mixtopf geben und 6 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Semmelbrösel in den Mixtopf zugeben und 10 Sek./Reverse/Stufe 4 vermischen. Hähnchenbrust längs in große, daumendicke Streifen schneiden. Drei tiefe Teller bereitstellen: Im 1. Teller 50 g [ 75 g | 100 g ] Mehl* mit Salz* und Pfeffer* mischen. Im 2. Teller Ei verquirlen, in den 3. Teller Semmel- Tortillabrösel-Mix aus dem Mixtopf umfüllen.

3

Hähnchenstreifen zuerst im Mehl wenden, dann durch das Ei ziehen und am Ende mit den Bröseln panieren, diese dabei gut andrücken. Panierte Hähnchenstreifen mit etwas Öl* beträufeln und in den letzten 13 –15 Min. mit auf das Backblech legen. Damit sie  knusprig und goldbraun backen. Währenddessen den Salat zubereiten.

4

Joghurt, Mayonnaise, Currypulver,  Salz und Pfeffer in den Mixtopf geben, 15 Sek./Stufe 3 mischen und in eine kleine Schüssel umfüllen.  Karotten schälen und in ca. 3 cm große Stücke schneiden. Apfel vierteln, Kerngehäuse entfernen. Karotten, Äpfel, 10 g [10 g |15 g] Weißweinessig*,  Salz, Pfeffer und etwas Zucker* in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und in eine kleine Schüssel umfüllen. 

5

Kartoffelspalten und Hähnchenfingers auf Teller verteilen. Karottensalat dazu anrichten. Mit Currydip genießen.