KochboxenGeschenkgutschein
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Klassische Bratwurst

Klassische Bratwurst

dazu deftiger Kartoffel-Speck-Salat

Bist Du ein Fan der traditionellen, deftigen Küche? Dann kommst Du heute voll auf Deine Kosten! Die Bratwurst wird dabei zum Star des Gerichts und begleitet von einem wirklich herzhaften Kartoffelsalat. Für diesen brätst Du zunächst Bacon-Stücke knusprig an und mischt ein Dressing mit zweierlei Senfsorten und Rotweinessig. Am Ende hast Du ein wirklich schnell gemachtes, simples Gericht, das aber jede Menge Geschmack mitbringt. Lass es Dir schmecken!

Allergene:
Fisch
Senf
Schwefeldioxide und Sulfite
Weizen

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
Arbeitszeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel

Zutaten

Portionsgröße

300 g

Premium Bratwurst

600 g

vorw. festk. Kartoffeln

1 Stück

Schalotte

80 g

Bacon (Scheiben)

(Enthält Fisch.)

15 ml

süßer Senf

(Enthält Senf.)

10 ml

mittelscharfer Senf

(Enthält Senf.)

Stück

Gurke

10 g

Schnittlauch

12 ml

Balsamico Rosso

(Enthält Schwefeldioxide und Sulfite, Weizen.)

1 Stück

Apfel

1 Stück

kleine Salatgurke

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)3787 kJ
Energie (kcal)905 kcal
Fett52.8 g
davon gesättigte Fettsäuren20.7 g
Kohlenhydrate70.9 g
davon Zucker21.6 g
Eiweiß33.3 g
Salz4.19 g

Zubereitung

1

Kartoffeln schälen und in ein kleinen Topf geben und mit kaltem Wasser auffüllen, salzen, einmal aufkochen lassen und  13 - 15 MIn. köcheln lassen. In der Zwischenzeit mit dem Bacon weiter machen.

2

Baconscheiben übereinander legen und in dünne Streifen schneiden. Baconstreifen in eine große kalte Pfanne geben und bei mittlerer Hitze 5 - 6 Min. knusprig auslassen. In der Zwischenzeit Schalotte abziehen und in dünne Ringe schneiden und die letzten 2 - 3 Min. zum Bacon geben.

3

Enden der Gurke abschneiden, längs halbieren und mit einem Löffel das Kerngehäuse entfernen. Gurke in dünne Halbmonde schneiden. Halbel virteln, Kerngehäuse rausschneiden und in 1 cm große Würfel schneiden.

4

100 ml Hühnerbürhe zubereiten, beide Senfsorten, Rotweinessig, Pfeffer,  2 EL Öl, 1 Prise Zucker zu geben zu einem Dressinf verrühren. 


Kartoffeln mithilfe des Deckels abgießen, kurz abkühlen lassen und Kartoffeln in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Kartoffelscheiben und Bacon mit Schalotten in eine große Schüssel geben. Dressing über den Kartoffelsalat gießen und gut vermischen. Schnittlauch in feine Ringe schneiden und unter den Salat mischen.

tTipp: Wenn du es schlotziger magst noch etwas Wasser dazu geben.

5

Bratwürste runderherum ca. 5 Min anbraten. Kartoffelsalat auf Teller anrichten und mit den Bratwürsten genießen.


tTipp: Der Kartoffelsalat einen Tag vorher zubereiten! Dann schmeckt er noch besser!

6

Wenn Ihr Eure Kinder mit ins Kochgeschehen einbinden möchtet, lasst Sie doch den Schnittlauch mit einer Schere kleinschnippeln. Das ist sicher und macht Spaß.

---

Mit Kräutern und Gewürzen sparsam und dosiert umgehen und nur sehr dezent würzen. Kleine Kinder schmecken intensiver und können daher auf ein „Zuviel“ schnell empfindlich reagieren.

Trotzdem: Auf Kräuter und Gewürze zu setzen ist wichtig. Denn nur so kann sich bei den Kindern der Geschmack dafür entwickeln. 

---