KochboxenGeschenkgutschein
Kartoffelsalat in cremigem Harissadressing
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Kartoffelsalat in cremigem Harissadressing

Kartoffelsalat in cremigem Harissadressing

dazu knusprige Panko-Pilze und Granatapfelkerne

Hier kommt das perfekte Gericht für einen gemütlichen Abend. Unkompliziert in der Zubereitung und unheimlich gut im Geschmack verschönert es Dir Deinen Tag. Guten Appetit!

Tags:
Thermomix
Ohne Milchprodukte
Vegan
Allergene:
Weizen
Schwefeldioxide und Sulfite

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit45 Minuten
Arbeitszeit40 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel

Zutaten

Portionsgröße

600 g

Kartoffeln (Drillinge)

70 g

Tomatenmark

75 g

vegane Mayonnaise

20 ml

Agavendicksaft

1 Stück

Zitrone, gewachst

1 Stück

Tomate

1 Stück

kleine Salatgurke

6 g

Gewürzmischung „Hello Harissa“

200 g

Champignons

25 g

Pankomehl

(Enthält Weizen.)

1 Stück

Granatapfel

4 g

Gewürzmischung „Hello Paprika“

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Salz

nach Geschmack

Pfeffer

1 Esslöffel

Öl

1 Teelöffel

Essig*

(Enthält Schwefeldioxide und Sulfite.)

1 Esslöffel

Wasser

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)3288 kJ
Energie (kcal)786 kcal
Fett34 g
davon gesättigte Fettsäuren3 g
Kohlenhydrate100 g
davon Zucker39 g
Eiweiß16 g
Salz2 g

Kochutensilien

Backblech
Große Schüssel

Zubereitung

Kartoffeln backen
1

Heize den Backofen auf 230 °C Ober-/Unterhitze (210 °C Umluft) vor. Drillinge vierteln oder halbieren. Drillinge auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen, dabei Platz für das Gemüse lassen, mit 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl*, die Hälfte „Hello Harissa", Salz* und Pfeffer* vermengen und im Backofen 25 – 30 Min. garen, bis sie goldbraun sind. Währenddessen fortfahren.

Für die Pilze
2

Champignons halbieren oder vierteln. In einer großen Schüssel ein Drittel Mayonnaise, „Hello Paprika" und 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Wasser* vermengen. Champignons dazugeben und gut vermengen. Pankomehl darüber streuen und nochmal gut vermengen, bis die Pilze von allen Seiten paniert sind. Zusätzlich auf das Backblech geben und 15 – 20 Min. goldbraun backen. Währenddessen fortfahren.

Granatapfel klopfen
3

Granatapfel auf der Arbeitsplatte hin- und her rollen. Granatapfel vierteln und die Kerne mithilfe eines Löffels über einer großen Schüssel herausklopfen. Die Hälfte der Kerne für die Deko beiseitestellen.

Für das Dressing
4

Zitrone in 6 Spalten schneiden. Restliche Mayonnaise, restliches „Hello Harissa", Tomatenmark, Agavendicksaft, Saft von 1 [2 | 2] Zitronenspalten, 1 TL [1,5 TL | 2 TL] Essig*, Salz* und Pfeffer* in den Mixtopf geben und 20 Sek./Stufe 3 zu einem Dressing verrühren.

Für den Salat
5

Tomate vierteln. Gurke längs halbieren, mithilfe eines Löffels entkernen und in ca. 3 cm Stücke schneiden. Gurke und Tomaten in den Mixtopf zugeben und 4 Sek./Stufe 4 zerkleinern. Danach in die große Schüssel zu den Granatkernen geben.

Anrichten
6

Drillinge in die große Schüssel zugeben, unterheben und mit Salz* und Pfeffer* abschmecken. Kartoffelsalat auf tiefe Tellern verteilen. Pilze darauf anrichten, mit Granatapfelkernen garnieren und mit restlichen Zitronenspalten servieren. Guten Appetit!