Kartoffel-Lauch-Suppe mit Kabeljau und Kresse
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Kartoffel-Lauch-Suppe mit Kabeljau und Kresse

Kartoffel-Lauch-Suppe mit Kabeljau und Kresse

mindestens -20% Kalorien im Vergleich zu den anderen Rezepten

Diese Suppe enthält so viele gute, gesunde und schmackhafte Zutaten, dass wir sie schon fast als Powertopf bezeichnen könnten. Satt und gesund machen Dich ballaststoffreiche Zutaten und jede Menge Gemüse.

Tags:
unter 650 Kalorien
Ohne Weizen
Low Carb
Allergene:
Sellerie
Fisch
Milch (einschließlich Laktose)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit25 Minuten
Arbeitszeit15 Minuten
NiveauMittel

Zutaten

Portionsgröße

500 g

mehligk. Kartoffeln

1 Stück

Porree

6 g

Gemüsebrühpulver

(Enthält Sellerie. Kann Spuren von Senf, Sellerie enthalten.)

5 g

Gewürzmischung „Hello Muskat“

(Enthält Sellerie.)

240 g

Kabeljaufilet ohne Haut

(Enthält Fisch.)

200 g

saure Sahne

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

20 g

grüne Kresse

1 Stück

Zitrone, gewachst

Was Du zu Hause haben solltest

650 ml

Wasser

nach Geschmack

Pfeffer

nach Geschmack

Salz

3 Esslöffel

Öl

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)2456 kJ
Energie (kcal)587 kcal
Fett27.1 g
davon gesättigte Fettsäuren7.7 g
Kohlenhydrate49.3 g
davon Zucker10.3 g
Eiweiß32.7 g
Salz14.27 g

Kochutensilien

Plastikfolie
Pot with Lid
Pürierstab

Zubereitung

Kartoffeln schneiden
1

Erhitze reichlich Wasser im Wasserkocher. Kartoffeln schälen, 1 [1,5 | 2] Kartoffeln in 1 cm große Würfel schneiden. Restliche Kartoffeln in 3 cm große Würfel schneiden.

Porree schneiden
2

Porree gründlich waschen, grünen Teil in sehr feine Ringe schneiden, weißen Teil in 2 cm große Stücke schneiden.

Suppe kochen
3

2 EL [3 EL | 4 EL] Öl* in einem großen Topf erhitzen. Größere Kartoffelstücke und weiße Porreestücke darin 2 Min. anbraten, dann mit 650 ml [975 ml | 1.300 ml] heißem Wasser* ablöschen. Gemüsebrühe und Gewürzmischung „Hello Muskat“ einrühren und alles 10 – 12 Min. kochen lassen, bis das Gemüse weich ist.

Kartoffeln anbraten
4

In einer großen Pfanne 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* erhitzen, kleine Kartoffelwürfel darin 10 – 12 Min. bei mittlerer Hitze unter Rühren braten. Grüne Porreeringe die letzten 5 Min. mitbraten. Herausnehmen.

Kabeljau  garziehen
5

Zitrone in 6 Spalten schneiden. Kabeljau von beiden Seiten mit etwas Zitronensaft beträufeln und mit Salz* und Pfeffer würzen. Suppe im Topf mit dem Pürierstab pürieren. Kabeljauwürfel in die Suppe geben, Hitze reduzieren und Kabeljau 4 – 6 Min. gar ziehen lassen.

Anrichten
6

Suppe in tiefe Teller füllen. Kartoffelwürfel und grüne Porreeringe darauf verteilen. Mit saurer Sahne und Kresse toppen und mit restlicher Zitrone genießen. Guten Appetit!