topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Karibischer Burrito!

Karibischer Burrito!

Mit Sweet-Chili-Slaw, Hähnchen und würzigen Bohnen

Tags:
Zeit sparen
Allergene:
Schwefeldioxide und Sulfite
Weizen
Milch (einschließlich Laktose)
Senf

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit15 Minuten
Arbeitszeit15 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach

Zutaten

Portionsgröße

200 g

Coleslaw-Mix

(Kann Spuren von Sellerie enthalten.)

380 g

Bohnen-Mix

250 g

Hähnchengeschnetzeltes, mariniert

50 g

Sweet Chili Soße

(Enthält Schwefeldioxide und Sulfite.)

10 g

Ingwerpaste

2 Stück

Weizentortillas

(Enthält Weizen.)

10 g

Petersilie glatt/Schnittlauch

100 g

Naturjoghurt

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

3 g

Gewürzmischung „Hello Smoky Paprika“

(Enthält Senf.)

Was Du zu Hause haben solltest

1 Esslöffel

Öl

nach Geschmack

Salz

nach Geschmack

Pfeffer

2 Esslöffel

Wasser

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)2708 kJ
Energie (kcal)647 kcal
Fett16.6 g
davon gesättigte Fettsäuren6.3 g
Kohlenhydrate65.9 g
davon Zucker19.3 g
Eiweiß52.6 g
Salz4.78 g

Kochutensilien

Große Schüssel
Sieb
Große Pfanne
Kleine Schale

Zubereitung

1

Bohnen-Mix durch ein Sieb abgießen und mit Wasser abspülen. 

In einer großen Pfanne ohne Fettzugabe Wraps ca. 1 Min je Seite aufwärmen.

In derselben großen Pfanne ohne Fettzugabe Coleslaw-Mix, Bohnen-Mix, „Hello Smokey Paprika“, Salz*, Pfeffer* und 2 EL [3 EL | 4 EL] Wasser* 2 – 3 Min. dünsten lassen, bis das Wasser verdampft ist.

Gemüsefüllung aus der Pfanne in eine große Schüssel geben.

2

In derselben Pfanne 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* erhitzen. Hähnchen in die Pfanne geben und 3 – 4 Min. rundum anbraten, bis das Fleisch innen nicht mehr rosa ist. Hähnchen aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen.

Kräuter fein hacken.

In einer kleinen Schüssel Joghurt, Kräuter, Salz* und Pfeffer* verrühren.

In die große Schüssel mit der Gemüsefüllung Sweet Chili Soße und Ingwerpaste geben, alles mischen und mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

3

Etwas Kräuterjoghurt auf den Tortillas verteilen, dabei mindestens 2 cm am Rand freilassen. Gemüsefüllung und Hähnchen auf dem unteren Drittel verteilen, dann die Seiten der Tortillas links und rechts nach innen klappen. Nun die untere Seite nach oben über die Füllung klappen und fest aufrollen.

Auf Teller mit restlicher Füllung und Hähnchen und Dip servieren.

Guten Appetit!