Italo-Grillplatte mit Saltimbocca-Hackbällchen
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Italo-Grillplatte mit Saltimbocca-Hackbällchen

Italo-Grillplatte mit Saltimbocca-Hackbällchen

Hähnchen, Antipasti, Bruschetta und Pestodips

Zeit für ein kulinarisches Highlight: Ob für Familie oder Freunde, mit dem perfekt in Szene gesetzten Meisterstück verwandelst Du jedes Dinner in ein ganz besonderes Geschmackserlebnis. Guten Appetit!

Tags:
Thermomix
Allergene:
Weizen
Gerste
Schwefeldioxide und Sulfite
Senf
Eier
Milch (einschließlich Laktose)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit55 Minuten
Arbeitszeit35 Minuten
NiveauSchwierig

Zutaten

Portionsgröße

250 g

Hähnchenbrustfilet in Lake

200 g

Rinderhackfleischzubereitung

(Kann Spuren von Sellerie, Senf enthalten.)

100 g

Bacon (Scheiben)

250 g

Steinofenbaguette

(Enthält Weizen, Gerste. Kann Spuren von Sesamsamen, Eier, Milch (einschließlich Laktose) enthalten.)

150 g

braune Champignons

2 g

Gewürzmischung „Hello Harissa“

2 Stück

Paprika multicolor

3 Stück

Tomate

24 g

Balsamicocreme

(Enthält Schwefeldioxide und Sulfite, Weizen. Kann Spuren von Sesamsamen, Schwefeldioxide und Sulfite enthalten.)

25 g

Mayonnaise

(Enthält Senf, Eier.)

10 g

Petersilie/Salbei

25 g

Tomatenpesto

(Enthält Schwefeldioxide und Sulfite.)

30 ml

Basilikumpaste

100 g

Sahnejoghurt

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

2 Stück

Knoblauchzehe

Was Du zu Hause haben solltest

1 Esslöffel

Olivenöl

2 Esslöffel

Öl

nach Geschmack

Pfeffer

nach Geschmack

Salz

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)5732 kJ
Energie (kcal)1370 kcal
Fett77.1 g
davon gesättigte Fettsäuren23 g
Kohlenhydrate93.4 g
davon Zucker25.7 g
Eiweiß75.4 g
Salz4.65 g

Kochutensilien

Große Schüssel
Kleine Schale
Alufolie

Zubereitung

Fleisch marinieren
1

In einer großen Schüssel „Hello Harissa“, 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl*, Salz* und Pfeffer* vermischen und Hähnchenbrüste darin mind. 10 Min. marinieren.

Paprika halbieren, entkernen und in 3 cm Stücke schneiden.

Paprika und ganze Pilze in eine große Schüssel geben.

Petersilie in grobe Stücke schneiden.

Knoblauch abziehen.

Gemüse marinieren
2

Petersilie und die Hälfte vom Knoblauch in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

Hälfte der Balsamicocreme, 10 g [15 g | 20 g] Öl*, Salz* und Pfeffer* zugeben und 15 Sek./Stufe 3,5 verrühren.

Marinade in die Schüssel zum Gemüse geben, gut vermischen und marinieren lassen.

Für das Tomaten-Topping
3

Tomate halbieren, Strunk entfernen.

Tomatenhälften in 1 cm Würfel schneiden.

Restlichen Knoblauch in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

Tomatenwürfel, die Hälfte der Basilikumpaste, restliche Balsamicocreme, Salz* und Pfeffer* zugeben, 15 Sek./Reverse/Stufe 3 vermischen und in eine kleine Schüssel umfüllen.

Dips zubereiten
4

Tomatenpesto und die Hälfte vom Joghurt in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 3,5 vermischen und ebenfalls in eine kleine Schüssel umfüllen.

Restlichen Joghurt, Mayonnaise und restliche Basilikumpaste in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 3,5 vermischen und in eine weitere kleine Schüssel umfüllen.

Beide Dips mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

Saltimbocca formen & Kleinigkeiten
5

Salbeiblätter abzupfen.

Baconstreifen quer halbieren.

Hackfleisch, Salz* und Pfeffer* in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 5 vermischen und in eine große Schüssel umfüllen.

Aus der Hackmasse 8 [12 | 16] kleine, längliche Buletten formen, jeweils 1 Salbeiblatt darauf verteilen und mit je 1 Baconstreifen umwickeln.

Baguette halbieren, Schnittflächen mit Olivenöl* beträufeln.

Mariniertes Paprika-Pilz-Gemüse auf Alufolie-Stücke verteilen und zu kleinen Päckchen falten.

Ab an den Grill
6

Mini-Bacon-Buletten je Seite 3 – 4 Min. grillen.

Hähnchenbrüste ca. 5 – 6 Min. je Seite grillen.

Gemüse ebenfalls 5 – 6 Min. grillen.

Das Baguette je Seite 1 – 2 Min grillen, bis die obere Seite goldbraun ist.

Dann das Tomatentopping auf den Hälften verteilen.

Die Grillzeiten können je nach Grill und Hitze variieren.

Guten Appetit!