Harissa Chicken Burger! mit Zatar-Dip, Avocado,
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Harissa Chicken Burger! mit Zatar-Dip, Avocado,

Harissa Chicken Burger! mit Zatar-Dip, Avocado,

rote Zwiebel und würzige Kartoffelspalten

Tags:
Family
High Protein
10 Min. Vorbereitung
Allergene:
Weizen
Milch (einschließlich Laktose)
Sesamsamen
Senf
Eier

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
Arbeitszeit10 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach

Zutaten

Portionsgröße

160 g

vegane Brioche Burger Buns

(Enthält Weizen. Kann Spuren von Sesamsamen, Soja enthalten.)

1 Stück

Avocado

4 g

Gewürzmischung „Hello Harissa“

75 g

Naturjoghurt

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

2 Stück

Ofenkartoffel

1 Stück

rote Zwiebel

4 g

Gewürzmischung „Hello Paprika“

4 g

Za'atar

(Enthält Sesamsamen.)

250 g

Hähnchenbrustfilet in Lake

25 g

Mayonnaise

(Enthält Senf, Eier.)

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Salz

nach Geschmack

Pfeffer

nach Geschmack

Butter

2 Esslöffel

Öl

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)3557 kJ
Energie (kcal)850 kcal
Fett38.5 g
davon gesättigte Fettsäuren7 g
Kohlenhydrate80.9 g
davon Zucker16.8 g
Eiweiß43.2 g
Salz2.84 g

Kochutensilien

Bratpfanne
Große Schüssel
Kleine Schale

Zubereitung

1

Kartoffeln in 4 oder 6 Spalten schneiden. 

Kartoffeln auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben, mit 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl*, „Hello Paprika", Salz* und Pfeffer* vermengen und im Ofen 25 – 30 Min. goldbraun backen.

2

Hähnchenbrust waagerecht aufschneiden, aber nicht durchschneiden und wie ein Buch aufklappen.

Hähnchenbrust in eine große Schüssel geben und mit „Hello Harissa", 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl*, Salz* und Pfeffer* vermengen. 

Marinieren lassen und mit dem Rezept fortfahren.

3

Burger Buns waagerecht aufschneiden

Zwiebel abziehen und in 1 cm Ringen schneiden. 

Avocado halbieren, entkernen und in feine Streifen schneiden. Mit Salz* und Pfeffer* würzen.

4

In einer kleinen Schüssel Jogurt, Mayonnaise und Zatar vermengen. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

5

Zwiebeln und marinierte Hähnchenbrust neben den Kartoffeln geben und 12 – 14 Min. garen, bis das Fleisch von innen nicht mehr rosa ist.

In den letzten 5 Min. der Garzeit das Burger-Brötchen offen in den Ofen geben.

Tipp: Bestreiche nach Belieben das Burger-Brötchen mit etwas Butter* oder Öl*, damit es eine goldbraune Farbe bekommt.

6

Oberseite des Brötchens mit etwas Zatar-Dip bestreichen. Untere Hälfte mit etwas Dip, Avocadoscheiben und der Hähnchenbrust belegen. 

Kartoffelspalten daneben anrichten und mit dem restlichen Dip genießen.

Guten Appetit!