KochboxenGeschenkgutschein
Harissa Kartoffelsalat
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Harissa Kartoffelsalat

Harissa Kartoffelsalat

dazu knusprige Pilze und Granatapfel

Hier kommt das perfekte Gericht für einen gemütlichen Abend. Unkompliziert in der Zubereitung und unheimlich gut im Geschmack verschönert es Dir Deinen Tag. Guten Appetit!

Allergene:
Weizen
Schwefeldioxide und Sulfite

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit45 Minuten
Arbeitszeit40 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel

Zutaten

Portionsgröße

600 g

Kartoffeln (Drillinge)

70 g

Tomatenmark

75 g

vegane Mayonnaise

20 ml

Agavendicksaft

1 g

Zitrone, gewachst

1 Stück

Tomate

1 Stück

kleine Salatgurke

6 g

Gewürzmischung „Hello Harissa“

200 g

Champignons

25 g

Pankomehl

(Enthält Weizen.)

1 Stück

Granatapfel

4 g

Gewürzmischung „Hello Paprika“

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Salz

nach Geschmack

Pfeffer

1 Esslöffel

Öl

1 Teelöffel

Essig*

(Enthält Schwefeldioxide und Sulfite.)

1 Esslöffel

Wasser

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kcal)786 kcal
Energie (kJ)3288 kJ
Fett34 g
davon gesättigte Fettsäuren3 g
Kohlenhydrate100 g
davon Zucker39 g
Eiweiß16 g
Salz2 g

Kochutensilien

Backblech
Große Schüssel

Zubereitung

Kartoffeln backen
1

Heize den Backofen auf 230 °C Ober-/Unterhitze (210 °C Umluft) vor. Drillinge vierteln oder halbieren. Drillinge auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen, dabei Platz für das Gemüse lassen, mit 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl*, die Hälfte „Hello Harissa", Salz* und Pfeffer* vermengen und im Backofen 25 – 30 Min. garen, bis sie goldbraun sind. Währenddessen fortfahren.

2

Champignons halbieren oder vierteln. In einer großen Schüssel ein Drittel Mayonnaise, „Hello Paprika" und 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Wasser* vermengen. Champignons dazugeben und gut vermengen. Pankomehl darüber streuen und nochmal gut vermengen, bis die Pilze von allen Seiten paniert sind. Zusätzlich auf das Backblech geben und 15 – 20 Min. goldbraun backen. Währenddessen fortfahren.

Granatapfel klopfen
3

Granatapfel auf der Arbeitsplatte hin- und her rollen. Granatapfel vierteln und die Kerne mithilfe eines Löffels über einer großen Schüssel herausklopfen. Die Hälfte der Kerne für die Deko beiseitestellen.

4

Zitrone in 6 Spalten schneiden. Restliche Mayonnaise, restliches „Hello Harissa", Tomatenmark, Agavendicksaft, Saft von 1 [2 | 2] Zitronenspalten, 1 TL [1,5 TL | 2 TL] Essig*, Salz* und Pfeffer* in den Mixtopf geben und 20 Sek./Stufe 3 zu einem Dressing verrühren.

5

Tomate vierteln. Gurke längs halbieren, mithilfe eines Löffels entkernen und in ca. 3 cm Stücke schneiden. Gurke und Tomaten in den Mixtopf zugeben und 4 Sek./Stufe 4 zerkleinern. Danach in die große Schüssel zu den Granatkernen geben.

6

Drillinge in die große Schüssel zugeben, unterheben und mit Salz* und Pfeffer* abschmecken. Kartoffelsalat auf tiefe Tellern verteilen. Pilze darauf anrichten, mit Granatapfelkernen garnieren und mit restlichen Zitronenspalten servieren. Guten Appetit!