Hähnchenkeulen mit Ofen-Kumpir
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Hähnchenkeulen mit Ofen-Kumpir

Hähnchenkeulen mit Ofen-Kumpir

Brokkoli and Senfrahm

Mhhm … dieses Gericht ist genau richtig, um gesund zu genießen! Und dabei sogar richtig proteinreich dank des Hähnchens. Ein echt einfaches und schnell gemachtes Gericht, das Dir heute den Tag verschönert. Wir wünschen Dir einen guten Appetit!

Tags:
Thermomix
Allergene:
Milch (einschließlich Laktose)
Senf

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit45 Minuten
Arbeitszeit30 Minuten
NiveauMittel

Zutaten

Portionsgröße

500 g

Hähnchenkeulen

4 g

Hühnerbrühe

10 g

Petersilie glatt/Thymian

20 g

Butter

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

200 g

Kochsahne

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

40 g

körniger Senf

(Enthält Senf. Kann Spuren von Senf enthalten.)

1 Stück

Süßkartoffel

1 Stück

Zucchini

50 g

Käse-Mix

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Salz

2 Esslöffel

Öl

50 ml

Wasser

nach Geschmack

Pfeffer

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)4007 kJ
Energie (kcal)958 kcal
Fett55.3 g
davon gesättigte Fettsäuren24.8 g
Kohlenhydrate47.4 g
davon Zucker15.2 g
Eiweiß62.8 g
Salz2.5 g

Kochutensilien

Kleine Schale
Große Pfanne
Auflaufform

Zubereitung

VORGAREN
1

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor. Petersilienblätter abzupfen, in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und in eine kleine Schüssel umfüllen. Ungeschälte Süßkartoffel längs halbieren und in den Varoma-Behälter geben, dabei darauf achten, dass genügend Garschlitze frei bleiben. 500 g Wasser* in den Mixtopf geben, Varoma aufsetzen, 19 Min./Varoma/Stufe 1 vorgaren und fortfahren.

HÄHNCHENKEULEN ANBRATEN
2

Blätter vom Thymian abzupfen und grob hacken. Hähnchenkeulen mit Thymian, Salz* und Pfeffer* einreiben. In einer großen Pfanne 1 EL [11/2 EL | 2 EL] Öl* bei hoher Hitze erwärmen. Hähnchenkeulen mit der Hautseite nach unten in die Pfanne legen und ca. 3 Min. je Seite goldbraun braten.

KEULEN BACKEN
3

Hähnchenkeulen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und ca. 20 – 25 Min. im Ofen backen, bis die Schenkel nicht mehr rosa sind. Währenddessen den Brokkoli vorbereiten. tTIPP: Wenn Du Dein Hähnchen gerne knusprig magst, stelle Deinen Ofen am Ende der Garzeit auf Grillfunktion um und grille die Keulen ca. 5 Min.

DAMPFGAREN
4

Brokkoli in mundgerechte Röschen schneiden und auf dem Varoma-Einlegeboden verteilen. Nach der Vorgarzeit Varoma abnehmen, öffnen (Achtung: heiß!), Varoma-Einlegeboden einsetzen, wieder verschließen, aufsetzen und 11 Min/Varoma/Stufe 1 dampfgaren. tTIPP: Falls die Süßkartoffeln zu viel Platz im Varoma-Behälter benötigen, kannst Du die Brokkoliröschen direkt in den V-Behälter zugeben. Frühestens 5 Min. bevor der Varoma abläutet, weiterkochen.

SOSSE KOCHEN
5

Pfanne erneut bei mittlerer Hitze erwärmen. 50 ml [75 ml | 100 ml] Wasser*, Sahne, Hühnerbrühe, körnigen Senf, Salz* und Pfeffer* zugeben, rühren und aufkochen, um den Bratensatz zu lösen. Soße 1 – 2 Min. köcheln lassen, sodass sie etwas andickt. Varoma abnehmen. V-Einlegeboden mit Deckel abnehmen und kurz beiseitestellen. Prüfen, ob die Süßkartoffeln gar sind, und eventuell noch mal ohne Brokkoli 10 Min./Varoma/Stufe 1 nachgaren.

ANRICHTEN
6

Varoma abnehmen. Süßkartoffelhälften mit der Schnittfläche nach oben auf Teller stellen. Das Innere mit einer Gabel zerdrücken, Butter und Käse darüber verteilen und untermischen. Zerkleinerte Petersilie daraufstreuen. Hähnchenkeulen und Brokkoli dazu anrichten und mit Senfrahm genießen. Guten Appetit!