HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconHähnchen Bites Mit Süßkartoffel Bohnen Salat
topBanner
Hähnchen-Bites mit Süßkartoffel-Bohnen-Salat

Hähnchen-Bites mit Süßkartoffel-Bohnen-Salat

dazu Knoblauchdip

Weiterlesen

Hello USA – bei diesem Gericht haben wir uns von der amerikanischen Küche inspirieren lassen. Unsere Variante wird Dir Deinen Abend bestimmt verschönern. Guten Appetit!

Tags:FamilyHigh Protein
Allergene:Milch (einschließlich Laktose)Eier oder EierzeugnisseGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte ErzeugnisseSenf oder SenferzeugnisseSchwefeldioxid und Sulfite

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit40 Minuten
Arbeitszeit40 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

1 Stück

Süßkartoffel

4 g

Gewürzmischung „Hello Harissa“

250 g

Hähnchenbrustfilet

40 g

geriebener Hartkäse

(EnthältMilch (einschließlich Laktose), Eier oder Eierzeugnisse)

30 g

Panko-Mehl

(EnthältGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

1 Packung

Bohnen-Mix

1 Stück

Knoblauchzehe

75 g

Sahnejoghurt

(EnthältMilch (einschließlich Laktose))

1 Stück

Salatherz (Romana)

5 ml

mittelscharfer Senf

(EnthältSenf oder Senferzeugnisse)

25 g

Weizenmehl

(EnthältGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

Was Du zu Hause haben solltest

5 Esslöffel

Öl*

1 Esslöffel

Olivenöl*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

6 Esslöffel

Wasser*

1 Esslöffel

Essig*

(EnthältSchwefeldioxid und Sulfite)
Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)3688 kJ
Energie (kcal)881 kcal
Fett35.0 g
davon gesättigte Fettsäuren10.0 g
Kohlenhydrate75 g
davon Zucker13.0 g
Eiweiß59 g
Salz2.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Backblech
Teller
Große Schüssel
Sieb
Große Pfanne
großen Topf mit Deckel
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor. Süßkartoffel schälen und in 2 cm große Würfel schneiden. Süßkartoffelwürfel auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben. Süßkartoffelwürfel mit 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl*, der Hälfte der Gewürzmischung „Hello Harissa“, Salz* und Pfeffer* vermengen und im Backofen ca. 20 Min. backen, bis sie weich sind. Knoblauchzehe auf das Blech legen und 10 Min. mitbacken.

2

In einem tiefen Teller 2 EL [3 EL | 4 EL] Mehl und restliche Gewürzmischung mit ca. 6 EL [9 EL | 12 EL] Wasser* zu einem Teig mit der Konsistenz von flüssigem Pfannkuchenteig verrühren. Pankomehl und geriebenen Hartkäse in einem zweiten tiefen Teller mischen. Hähnchenbrust quer in ca. 3 cm breite Streifen schneiden, zuerst in der Mehlmischung wenden und dann von allen Seiten gut in die Pankomehl-Käse-Mischung drücken.

3

In einer großen Schüssel 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Essig*, 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Olivenöl*, 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Joghurt und die Hälfte [drei Viertel | alles] vom Senf verrühren. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

4

Bohnen durch ein Sieb abgießen und mit Wasser abspülen, bis dieses klar hindurchfließt. Salatherz halbieren, Strunk entfernen und Salatherz quer in Streifen schneiden. In einer großen Pfanne 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* erhitzen, Bohnen hineingeben und unter Rühren 1 – 2 Min. erhitzen. Herausnehmen und mit den Salatstreifen unter das vorbereitete Dressing mischen.

5

In derselben Pfanne 3 EL [4,5 EL | 6 EL] Öl* erhitzen und die Hähnchenstücke darin bei mittlerer Hitze rundherum ca. 5 – 7 Min. goldbraun braten, bis das Fleisch innen nicht mehr rosa ist.

6

In einer kleinen Schüssel restlichen Sahnejoghurt mit Salz* und Pfeffer* verrühren. Gebackene Knoblauchzehe abziehen, dazu pressen und unterrühren. Bohnensalat auf Teller verteilen. Süßkartoffelwürfel und knusprige Hähnchenstücke darauf verteilen. Mit Knoblauch-Dip toppen und genießen. Guten Appetit!