Grüner Daumen Salat! mit Süßkartoffel
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Grüner Daumen Salat! mit Süßkartoffel

Grüner Daumen Salat! mit Süßkartoffel

Avocado und Kaiserschoten

Tags:
Vegan
Ohne Milchprodukte
Allergene:
Sesamsamen

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
Arbeitszeit20 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach

Zutaten

Portionsgröße

1 Stück

Süßkartoffel

25 g

Tahini-Paste

(Enthält Sesamsamen.)

10 g

Petersilie, glatt

2 Stück

Knoblauchzehe

1 Stück

Zitrone, ungewachst

1 Stück

Avocado

2 g

Schwarzkümmel

(Kann Spuren von Senf enthalten.)

150 g

Kaiserschoten

100 g

Babyspinat

4 g

Gewürzmischung „Hello Harissa“

1 Stück

Zwiebel

Was Du zu Hause haben solltest

6 Esslöffel

Öl

1 Teelöffel

Zucker

nach Geschmack

Salz

nach Geschmack

Pfeffer

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)3384 kJ
Energie (kcal)809 kcal
Fett48.5 g
davon gesättigte Fettsäuren6.5 g
Kohlenhydrate79.4 g
davon Zucker24 g
Eiweiß9.9 g
Salz0.48 g

Kochutensilien

Bratpfanne
Schäler
großen Topf mit Deckel
Große Pfanne
Pürierstab
Hohes Rührgefäß
Große Schüssel

Zubereitung

1

Süßkartoffel schälen und in 1 cm Würfel schneiden. 

Zwiebel halbieren und in feine Streifen schneiden.

Süßkartoffelwürfel, Zwiebelstreifen, 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl*, „Hello Harissa“, Salz* und Pfeffer* auf einem mit Backpapier belegten Backblech vermengen und im Ofen 25 – 30 Min. backen. 

2

Zitrone in 6 Spalten schneiden. 

Avocado halbieren, entkernen und in feine Streifen schneiden. Mit Salz*Pfeffer* und etwas Zitronensaft würzen. 

Kaiserschoten längs halbieren.

3

In einer großen Pfanne 0,5 EL [0,75 EL | 1 EL] Öl* erhitzen.

Die Hälfte vom Spinat dazugeben, Knoblauch dazu pressen und salzen*. Spinat 2 – 3 Min. anschwitzen, bis er zusammenfällt.

Tipp: Wenn Du kein Knoblauch-Fan bist, benutze nur die Hälfte. 

4

Gebratenen Spinat und Knoblauch in ein hohes Rührgefäß geben. 

Tahini, ganze Petersilie, Saft von 2 [3 | 4] Zitronenspalten, 4 EL [6 EL | 8 EL] Wasser*, 4 EL [6 EL | 8 EL] Öl*, 1 TL [1,5 TL | 2 TL] Zucker*, Salz* und Pfeffer* ebenfalls in das Rührgefäß geben und mithilfe eines Pürierstabs zu einem glatten Dressing pürieren.

Tipp: Falls das Dressing zu dickflüssig ist, füge esslöffelweise Wasser* hinzu.

5

Die große Pfanne aus Schritt 3 auswischen und erneut 0,5 EL [0,75 EL | 1 EL] Öl* erhitzen. Kaiserschoten darin 3 – 4 Min. anbraten. Mit Salz* würzen.

6

In einer großen Schüssel Ofengemüse, Kaiserschoten, restlichen Spinat und die Hälfte des Dressings vermengen. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken. 

Süßkartoffelsalat auf tiefe Tellern verteilen. Avocadostreifen darauf anrichten, mit etwas Zitronensaft beträufeln und mit Schwarzkümmel garnieren. 

Guten Appetit!