Grillkäse-Teller!
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Grillkäse-Teller!

Grillkäse-Teller!

Mit Zatar-Gurkensalat und Aioli

Tags:
Ohne Weizen
Zeit Sparen
Allergene:
Milch (einschließlich Laktose)
Sesamsamen
Senf
Eier

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit15 Minuten
Arbeitszeit15 Minuten
NiveauEinfach

Zutaten

Portionsgröße

200 g

Grillkäse Zypriotischer Art

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

4 g

Gewürzmischung „Hello Mezze“

600 g

vorgegarte Kartoffelwürfel

20 g

Sesamsamen

(Enthält Sesamsamen. Kann Spuren von Pistazien, Haselnüsse, Roggen, Walnüsse, Macadamia, Pecannüsse, Sesamsamen, Hafer, Erdnüsse, Weizen, Schalenfrüchte, Khorasan, Gerste, Paranüsse, Kamut, Mandeln, Kaschunüsse enthalten.)

1 Stück

Gurke

10 ml

mittelscharfer Senf

(Enthält Senf.)

4 g

Za'atar

(Enthält Sesamsamen.)

40 g

Aioli

(Enthält Eier, Senf.)

1 Stück

rote Zwiebel

Was Du zu Hause haben solltest

1 Esslöffel

Olivenöl

2 Esslöffel

Öl

1 Esslöffel

Weißweinessig

nach Geschmack

Salz

nach Geschmack

Zucker

nach Geschmack

Pfeffer

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)3950 kJ
Energie (kcal)944 kcal
Fett61.1 g
davon gesättigte Fettsäuren25.9 g
Kohlenhydrate62.5 g
davon Zucker9.9 g
Eiweiß33.2 g
Salz3.8 g

Kochutensilien

Große Pfanne
Große Schüssel

Zubereitung

1

Zwiebel halbieren und in feine Streifen schneiden.

Grillkäse längs vierteln und in 1 cm Würfel schneiden.

In einer großen Pfanne 2 EL [3 EL | 4 EL] Öl* erhitzen. Kartoffelwürfel darin 5 Min. anbraten. Grillkäse und Zwiebelstreifen zugeben und weitere 4 Min. anbraten. „Hello Mezze“ und Sesamsamen zugeben und weitere 2 Min. anbraten. Mit Salz* und Pfeffer* würzen.

Tipp: Benutze 2 Pfannen, wenn Du für 4 Personen kochst.

 

2

Gurke in feine Scheiben hobeln oder schneiden.

In einer großen Schüssel 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Olivenöl*, 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Essig*, Senf, Zatar Gewürzmischung, Salz*, Pfeffer* und eine Prise Zucker zu einem Dressing vermengen. Gurke hinzugeben und marinieren lassen.

 

3

Gurkensalat und Kartoffel-Grillkäse-Pfanne auf Teller verteilen und mit der Aioli servieren. 

Guten Appetit!