Gnocchi-Salat mit selbst gemachtem Caesar-Dressing
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Gnocchi-Salat mit selbst gemachtem Caesar-Dressing

Gnocchi-Salat mit selbst gemachtem Caesar-Dressing

Bei diesem Gericht wird 50% weniger CO2e durch Zutaten verursacht als bei einem durchschnittlichen HelloFresh Rezept

Frisch, knackig und bunt. Unsere Salate bringen große Vielfalt auf den Tisch! Du holst Dir unkompliziert eine große Portion Vitamine und Mineralstoffe auf den Tisch und kannst dabei immer wieder neu variieren und kombinieren! Obendrein ist Gemüse ein toller Ballaststoff-Lieferant. Also Teller füllen und genießen!

Tags:
unter 650 Kalorien
Klimaheld
Quick
Family
Vegetarisch
Allergene:
Weizen
Milch (einschließlich Laktose)
Eier
Senf

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit20 Minuten
Arbeitszeit15 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel

Zutaten

Portionsgröße

400 g

frische Gnocchi, vorgekocht

(Enthält Weizen. Kann Spuren von Eier, Schwefeldioxide und Sulfite enthalten.)

250 g

rote Kirschtomaten

2 Stück

Salatherz (Romana)

1 Stück

Knoblauchzehe

10 g

Schnittlauch

75 g

Naturjoghurt

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

1 Stück

Zitrone, gewachst

40 g

Hartkäse ital. Art, gerieben

(Enthält Eier, Milch (einschließlich Laktose). Kann Spuren von Milch (einschließlich Laktose) enthalten.)

25 g

Mayonnaise

(Enthält Senf, Eier.)

4 ml

Worcester Sauce

5 ml

mittelscharfer Senf

(Enthält Senf.)

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Salz

2 Esslöffel

Öl

nach Geschmack

Pfeffer

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)2332 kJ
Energie (kcal)557 kcal
Fett28.9 g
davon gesättigte Fettsäuren7.3 g
Kohlenhydrate54.3 g
davon Zucker13.2 g
Eiweiß16.6 g
Salz4.17 g

Kochutensilien

Große Schüssel
großen Topf mit Deckel
Bratpfanne
Große Pfanne
Pürierstab
Hohes Rührgefäß

Zubereitung

Zu Beginn
1

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor.

Kirschtomaten in eine große Schüssel geben.

Knoblauch abziehen, Hälfte zu den Kirschtomaten pressen und alles mit 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* und 1 Prise Salz* vermischen. 

Tipp: Wenn Du keinen rohen Knoblauch magst, verwende den ganzen Knoblauch für die Kirschtomaten.

Tomaten backen
2

Kirschtomaten auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und im Ofen ca. 12 Min. backen, bis sie aufgeplatzt und etwas weicher sind.

Schüssel für Schritt 3 aufbewahren und mit dem Rezept fortfahren.

Gnocchi braten
3

In einer großen Pfanne 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* bei mittlerer Hitze erwärmen.

Gnocchi darin 5 – 8 Min. anbraten, gelegentlich umrühren, bis sie knusprig und leicht gebräunt sind.

Gnocchi in die große Schüssel umfüllen und kurz beiseitestellen.

Für das Dressing
4

Zitrone in 6 Spalten schneiden.

In einem hohen Rührgefäß Mayonnaise, Joghurt, drei Viertel des geriebenen Hartkäses, Hälfte [drei Viertel | gesamten] Senf, Hälfte [drei Viertel | gesamte] Worcester Sauce und restlichen Knoblauch mit einem Pürierstab fein pürieren. Mit Saft aus 1 [1,5 | 2] Zitronenspalte, Salz* und Pfeffer* abschmecken. 

Für den Salat
5

Romanasalat in 2 cm Streifen schneiden. Salatstreifen und Dressing in die große Schüssel zu den Gnocchi geben und alles vermengen.

Schnittlauch in feine Röllchen schneiden.

Anrichten
6

Salat auf Teller verteilen und mit Kirschtomaten und etwas Tomatenfond vom Blech toppen. Mit restlichem Hartkäse und Schnittlauchröllchen bestreuen und genießen.

Guten Appetit!