Gnocchi mit extra Schweinefilet
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Gnocchi mit extra Schweinefilet

Gnocchi mit extra Schweinefilet

in cremiger Tomaten-Spinat-Soße

Extra Leckerbissen! Unsere Gnocchi in cremiger Tomaten-Spinat-Soße zählen sowieso schon zu Deinen liebsten Rezepten. Mit zartem Schweinefilet und getrockneten Tomaten wird daraus aber noch mal ein ganz besonderes Geschmackserlebnis! Dazu gibt es ein raffiniertes und schnelles Schnittlauch-Walnuss-Öl, das für das gewisse Etwas sorgt, wenn es am Ende ganz schnell geht und sich jeder auf die eigene Portion freut.

Tags:
Thermomix kocht
Allergene:
Weizen
Schalenfrüchte
Milch (einschließlich Laktose)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
Arbeitszeit15 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel

Zutaten

Portionsgröße

1 Stück

Zwiebel

1 Stück

gelbe Paprika

1 Stück

Knoblauchzehe

10 g

Basilikum

10 g

Schnittlauch

1 Packung

stückige Tomaten

400 g

frische Gnocchi

(Enthält Weizen.)

20 g

Walnüsse

(Enthält Schalenfrüchte.)

75 g

Crème fraîche

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

75 g

Babyspinat

250 g

Schweinefilet

50 g

getrocknete Tomaten

Was Du zu Hause haben solltest

1.5 Esslöffel

Öl

nach Geschmack

Salz

nach Geschmack

Pfeffer

1 Esslöffel

Olivenöl

nach Geschmack

Zucker

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)4054 kJ
Energie (kcal)969 kcal
Fett52 g
davon gesättigte Fettsäuren13 g
Kohlenhydrate81 g
davon Zucker31 g
Eiweiß41 g
Salz7 g

Zubereitung

ZU BEGINN
1

Wasche Gemüse und Kräuter ab und tupfe die Kräuter und das Fleisch mit Küchenpapier trocken. Neben dem Thermomix® benötigst Du 1 große Schüssel, 1 große Pfanne und 2 kleine Schüsseln.

Getrocknete Tomaten in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern und in eine kleine Schüssel umfüllen.

Einige Blätter vom Basilikum abzupfen und für die Dekoration beiseitelegen. Restliches Basilikum mit Stielen in ca. 2 cm lange Stücke schneiden und in den Mixtopf geben.

Zwiebel und Knoblauch abziehen. Zwiebel halbieren und beides zugeben. 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

SOSSE ANFANGEN
2

10 g [15 g | 20 g] Öl* in den Mixtopf zugeben und 3 Min./120 °C/ Stufe 1 dünsten.

Währenddessen Paprika halbieren, Kerngehäuse entfernen und Paprika in 1 cm große Stücke schneiden. Paprikawürfel in den Mixtopf zugeben und 5 Min./100 °C/Reverse/ Stufe 1 garen.

Währenddessen Schnittlauch in kleine Röllchen schneiden und in eine kleine Schüssel geben.

SOSSE & WALNÜSSE
3

Stückige Tomaten, Salz*, Pfeffer* und 1 Prise Zucker* in den Mixtopf zugeben und 11 Min./100 °C/Reverse/Stufe 1 kochen.

Währenddessen Walnüsse grob hacken und mit 1 EL [1.5 EL | 2 EL] Olivenöl*, Salz* und Pfeffer* zu den Schnittlauchröllchen geben und vermengen.

Babyspinat in eine große Schüssel geben.

Schweinefilets gegen die Faser halbieren, sodass 2 Medaillons pro Person entstehen.

Mit dem Rezept fortfahren.

GNOCCHI BRATEN
4

In einer großen Pfanne 0.5 EL [0.75 EL | 1 EL] Öl* bei mittlerer Hitze erwärmen, Gnocchi darin 7 – 8 Min. goldbraun anbraten und danach zum Babyspinat in die große Schüssel geben.

Nochmal 0.5 EL [0.75 EL | 1 EL] Öl* bei hoher Stufe in der Pfanne erwärmen.

5

Medaillons je Seite 2 – 3 Min. für medium oder 3 – 4 Min. für well done braten. In den letzten 30 Sek. der Medaillons-Garzeit die getrockneten Tomaten hinzugeben und kurz durchschwenken.

Crème fraîche in den Mixtopf zugeben, 10 Sek./Reverse/Stufe 3 mischen und mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

Tomatensoße über Gnocchi und Babyspinat geben und alles miteinander vermengen.

ANRICHTEN
6

Gnocchi auf Teller verteilen. Medaillons in Streifen schneiden und fächerförmig auf den Gnocchi verteilen. Schnittlauch-Walnuss-Öl darüberträufeln, mit Basilikumblättern garnieren und genießen.

Guten Appetit!