KochboxenGeschenkgutschein
Gemüse-Maultaschen-Pfanne mit Austerpilzen
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Gemüse-Maultaschen-Pfanne mit Austerpilzen

Gemüse-Maultaschen-Pfanne mit Austerpilzen

Champignons und Schmorzwiebeln

Vielleicht das Leckerste, was die Schwaben zu bieten haben: Maultaschen. Bei diesem Rezept treffen goldbraun-angebratene Maultaschen auf leckeres Gemüse und verschönern Dir so Deinen Abend.

Tags:
Vegetarisch
Thermomix
Family
Allergene:
Sellerie
Weizen
Milch (einschließlich Laktose)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
Arbeitszeit25 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel

Zutaten

Portionsgröße

400 g

vegane Mini-Maultaschen

(Enthält Sellerie, Weizen.)

1 Stück

rote Zwiebel

150 g

Champignons

100 g

Austernpilze

200 g

Kochsahne

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

1 Stück

Frühlingszwiebel

4 g

Gewürzmischung „Hello Paprika“

1 Stück

Karotte

8 ml

Worcester Sauce

Was Du zu Hause haben solltest

2 Esslöffel

Öl

50 ml

Wasser

nach Geschmack

Pfeffer

nach Geschmack

Salz

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)2817 kJ
Energie (kcal)673 kcal
Fett27 g
davon gesättigte Fettsäuren11 g
Kohlenhydrate79 g
davon Zucker20 g
Eiweiß25 g
Salz4 g

Kochutensilien

Große Pfanne

Zubereitung

Dampfgaren
1

Karotte schälen, längs halbieren und in 0,5 cm dünne Scheiben schneiden. Karottenscheiben in den Gareinsatz geben. Rühraufsatz in den Varoma-Behälter legen, damit genügend Garschlitze frei bleiben, und Maultaschen darauf verteilen. Varoma-Behälter verschließen. 450 g Wasser* in den Mixtopf geben, Gareinsatz einsetzen, Varoma aufsetzen und 13 Min./Varoma/Stufe 1 dampfgaren. Währenddessen die Zwiebel schmoren.

Zwiebel braten
2

Zwiebel abziehen, halbieren und in Streifen schneiden. In einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* erhitzen und Zwiebelstreifen darin 6 – 7 Min. anbraten, bis diese weich und gebräunt sind. Zwiebelstreifen in eine kleine Schüssel umfüllen und kurz beiseitestellen. Währenddessen die Pilze vorbereiten. Tipp: Zwiebelstreifen beim Braten mit 1 Prise Salz* abschmecken, dann bräunen sie schneller.

Für die Pilze
3

Champignons vierteln. Austernpilze in ca. 1 cm breite Streifen zupfen. Weißen und grünen Teil der Frühlingszwiebel getrennt voneinander in feine Ringe schneiden.

Braten
4

Pfanne erneut bei mittlerer Hitze erwärmen, 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl*, vorbereitete Pilze und weiße Frühlingszwiebelringe 4 – 5 Min. darin anbraten. Nach der Varoma-Garzeit Varoma abnehmen und Gareinsatz mit dem Spatel herausnehmen. Varoma öffnen (Achtung: heiß!), Maultaschen und Karotten in die Pfanne zugeben und unter Rühren anbraten, bis alles goldbraun ist. Tipp: Benutze für 4 Personen 2 Pfannen.

Pfanne vollenden
5

Hitze reduzieren und Pfanneninhalt mit Sahne, 50 ml [75 ml | 100 ml] Garflüssigkeit*, Gewürzmischung „Hello Paprika“ und Worcester Sauce ablöschen und alles für ca. 2 Min. köcheln lassen, bis die Soße etwas eingedickt ist. Alles mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

Anrichten
6

Maultaschen-Pfanne auf tiefen Tellern anrichten, mit den geschmorten Zwiebeln toppen und mit den grünen Frühlingszwiebelringen garnieren. Guten Appetit!