topBanner
Gedämpfte Zucchini mit Hackfüllung

Gedämpfte Zucchini mit Hackfüllung

verzehrfertiges Gericht enthält max. 20% Kohlenhydrate

Thermomix
Weiterlesen

Kohlenhydrate minimiert, Genuss maximiert – mit unseren Low Carb Rezepten genießt Du leichte, leckere Alternativen mit weniger Kohlenhydraten.

Tags:Max 20% CarbsOhne WeizenThermomix
Allergene:SenfMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)Schwefeldioxid oder Sulfite

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit45 Minuten
Arbeitszeit40 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Dieses Rezept mit dem Thermomix kochen
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

1 Stück

Zucchini

10 g

Petersilie glatt/Rosmarin

20 ml

mittelscharfer Senf

(EnthältSenf)

200 g

gemischtes Hackfleisch

1 Stück

Knoblauchzehe

1 Stück

Zwiebel

1 Packung

braune Linsen

20 g

Butter

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

50 g

Babyspinat

200 g

Kochsahne

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

75 g

Käse-Mix

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

4 g

Gewürzmischung „Hello Paprika“

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

1 Esslöffel

Öl*

1 Teelöffel

Essig*

(EnthältSchwefeldioxid oder Sulfite)
Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)3535 kJ
Energie (kcal)845 kcal
Fett60.0 g
davon gesättigte Fettsäuren30.0 g
Kohlenhydrate28 g
davon Zucker10.0 g
Eiweiß44 g
Salz4.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Große Pfanne
Zubereitung
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
1

Petersilie mit Stielen in ca. 2 cm lange Stücke schneiden, in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und in eine kleine Schüssel umfüllen. Zwiebel und Knoblauch abziehen, Zwiebel halbieren. Beides in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und in eine große Pfanne umfüllen. 3 – 4 Rosmarinnadeln pro Portion abziehen und fein hacken. Zucchini längs halbieren, Kerngehäuse herauskratzen und Kerngehäuse beiseitestellen (dies brauchst Du in Schritt 4).

2

Etwas Schale an der unteren Außenseite der Zucchinihälften abschneiden, sodass sie nicht umfallen können, und Zucchinihälften auf den Varoma-Einlegeboden [und in den Varoma-Behälter] geben. Zucchini leicht salzen*. Hackfleisch, Senf, gehackten Rosmarin, Salz* und Pfeffer* in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 5 vermischen. Zucchini mit der Hackmasse füllen, V-Einlegeboden in den V-Behälter einsetzen und Varoma verschließen.

3

450 g Wasser* in den Mixtopf geben, Varoma aufsetzen und 20 Min./Varoma/Stufe 1 dampfgaren. Währenddessen Linsen durch den Gareinsatz abgießen und mit kaltem Wasser spülen. 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* in die Pfanne zum Knoblauch-Zwiebel-Mix geben, auf mittlerer Stufe erwärmen und alles ca. 3 Min. andünsten. Linsen zugeben und weitere 4 – 5 Min. anbraten. Spinat in kleinen Portionen nach und nach in die Pfanne geben, bis der Spinat zusammengefallen ist.

4

Varoma abnehmen, vorsichtig öffnen (Achtung: heiß!) und Käse-Mix auf die Zucchini streuen. Varoma wieder verschließen und warm halten. Mixtopf leeren. Zucchinikerngehäuse, Sahne, Gewürzmischung, Salz* und Pfeffer* in den Mixtopf geben. Anstelle des Messbechers Gareinsatz auf den Mixtopfdeckel stellen und 4 Min./98 °C/Stufe 1 kochen. Währenddessen das Linsengemüse abschmecken.

5

Butter zum Linsengemüse geben und mit 1 TL [1,5 TL | 2 TL] Essig*, Salz* und Pfeffer* abschmecken. Messbecherdeckel auf den Mixtopfdeckel aufsetzen und Soße schrittweise ansteigend 30 Sek./Stufe 5-7-9 pürieren. Soße danach mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

6

Linsengemüse auf Tellern verteilen, gefüllte Zucchini daneben anrichten, Soße dazugießen und mit zerkleinerter Petersilie bestreuen.

Guten Appetit!