HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconFrische Gnocchi Mit Kochschinken
topBanner
Frische Gnocchi mit Kochschinken

Frische Gnocchi mit Kochschinken

dazu Senf-Schmand

Weiterlesen

Gnocchi, einen der Klassiker der italienischen Küche kennt man normalerweise mit Tomate, Parmesan und Basilikum. Sie werden aus Kartoffeln hergestellt und gehören zu den Lieblingen der deutschen Küche. Warum dann nicht mal mit Senf, Schinken und Majoran kombinieren? Lass sie Dir schmecken!

Tags:Zeit sparen
Allergene:Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte ErzeugnisseMilch (einschließlich Laktose)Senf oder Senferzeugnisse

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit25 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach
Zutaten

für 2 Personen

Zutatenarrow down iconarrow down icon

für 2 Personen

1 Stück

rote Zwiebel

120 g

Kochschinken

100 g

Radieschen

5 g

Thymian

5 g

frischer Majoran

500 g

frische Gnocchi

(EnthältGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

75 g

Schmand

(EnthältMilch (einschließlich Laktose))

17 g

körniger Senf

(EnthältSenf oder Senferzeugnisse)

Was Du zu Hause haben solltest

Einheit

Gemüsebrühe*

Einheit

Salz*

Einheit

Pfeffer*

Einheit

Öl*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)3184 kJ
Energie (kcal)759 kcal
Fett31.0 g
davon gesättigte Fettsäuren15.0 g
Kohlenhydrate83 g
davon Zucker13.0 g
Eiweiß28 g
Salz6.0 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Vorbereitung: Gemüse und Kräuter waschen. Alle Zutaten und Utensilien bereitstellen. Wasserkocher füllen und anschalten.

Zwiebel abziehen. Kochschinken und Zwiebel in Streifen schneiden. Radieschen in dünne Scheiben schneiden, Blätter vom Majoran und Thymian abzupfen. 100 ml heiße Gemüsebrühe vorbereiten.

2

In einen großen Topf reichlich kochendes Wasser füllen, salzen und einmal aufkochen lassen. Gnocchi dazu geben, dann Topf vom Herd nehmen und Gnocchi 2 – 3 Min. gar ziehen lassen.

3

In einer kleinen Schüssel Schmand mit körnigem Senf verrühren, mit etwas Salz und Pfeffer würzen.

4

In einer großen Pfanne 1 EL Öl bei mittlerer Hitze erwärmen, Schinken- und Zwiebelstreifen darin ca. 5 Min. unter Wenden anbraten.

5

Gnocchi nach der Garzeit in ein Sieb abgießen, anschließend in die Pfanne geben und ca. 5 Min. mitbraten, bis sie etwas Farbe angenommen haben (dafür evtl. Hitze höher stellen). Vorbereitete Gemüsebrühe dazugeben und ca. 1 Min. weiterköcheln lassen.

6

Dann Radieschenscheiben, Majoran- und Thymianblätter unterheben und alles gut miteinander vermischen.

7

Schinken-Gnocchi auf Teller verteilen, Senf-Schmand darübergeben und genießen.