HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconFladenbrot Pizza Bianca Mit Kräuterseitlingen
topBanner
Fladenbrot-Pizza Bianca mit Kräuterseitlingen

Fladenbrot-Pizza Bianca mit Kräuterseitlingen

dazu Karotten-Birnen-Salat

Thermomix
Weiterlesen

Pizza ist zu Recht ein so beliebtes Essen: Sie ist vielseitig und von süßlich-mild bis herzhaft-deftig ein echter Alleskönner! Am Ende heißt es bloß noch: Teilen, greifen und zubeißen!

Tags:VegetarischFamilyThermomix
Allergene:Glutenhaltiges GetreideSesamsamenMilch (einschließlich Laktose)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit25 Minuten
Arbeitszeit20 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Dieses Rezept mit dem Thermomix kochen
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

1 Stück

Fladenbrot

(EnthältGlutenhaltiges Getreide, Sesamsamen)

150 g

Crème fraîche

(EnthältMilch (einschließlich Laktose))

150 g

Baby-Kräuterseitlinge

100 g

braune Champignons

1 Stück

Frühlingszwiebel

1 Stück

Birne

2 Stück

Karotte

10 g

Petersilie glatt/Schnittlauch

8 ml

Worcester Sauce

Was Du zu Hause haben solltest

3 Esslöffel

Olivenöl*

1 Esslöffel

Öl*

1 Teelöffel

Weißweinessig*

nach Geschmack

Pfeffer*

nach Geschmack

Salz*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kcal)1012 kcal
Energie (kJ)4236 kJ
Fett47.0 g
davon gesättigte Fettsäuren17.0 g
Kohlenhydrate120 g
davon Zucker27.0 g
Eiweiß25 g
Salz4.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Backblech
Große Schüssel
Große Pfanne
Zubereitung
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
1

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor. Fladenbrot waagerecht aufschneiden und die Schnittflächen mit je 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Olivenöl* bestreichen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, 10 – 12 Min. im Ofen aufbacken lassen und nach der Hälfte der Backzeit einmal wenden. Währenddessen mit der Zubereitung fortfahren.

2

Karotten schälen und in ca. 3 cm große Stücke schneiden. Birne vierteln und Kerngehäuse entfernen. Karotten, Birnenviertel, Salz, Pfeffer, 10 g [15 g | 20 g] Olivenöl und 1 TL [1,5 TL | 2 TL] Essig in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und in eine große Schüssel umfüllen. Schnittlauch in ca. 1 cm lange Röllchen schneiden und unter den Karottensalat mischen.

3

Mixtopf spülen und trocknen. Petersilie mit Stielen in ca. 2 cm Stücke schneiden, in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Crème Fraîche, Salz und Pfeffer zugeben und 10 Sek./Stufe 3, 5 vermischen.

4

Champignons und Kräuterseitlinge in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Weißen und grünen Teil der Frühlingszwiebel getrennt voneinander in feine Ringe schneiden.

5

In einer großen Pfanne 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl erhitzen. Weißen Teil der Frühlingszwiebel und Champignons darin für 3 – 4 Min. anschwitzen. Kräuterseitlinge und Worcester Sauce hinzufügen und für weitere 2 – 3 Min. anbraten. Mit Salz und Pfeffer* abschmecken.

6

Fladenbrot mit der Crème Fraîche bestreichen und Pilze und grünen Teil der Frühlingszwiebel darauf verteilen. Guten Appetit!