HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconFischfilet Finkenwerder Art Mit Speckwürfeln
topBanner
Fischfilet Finkenwerder Art mit Speckwürfeln

Fischfilet Finkenwerder Art mit Speckwürfeln

Kartoffeln vom Blech und Gurkensalat

Bestseller
Weiterlesen

Heute wird es besonders proteinreich mit einem zarten Fischfilet. In Kombination mit ausgewogenen Beilagen geniesst Du gesund und fein.

Tags:Ohne WeizenHigh ProteinFamilyunter 650 KalorienBestsellerThermomix
Allergene:FischMilch (einschließlich Laktose)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit45 Minuten
Arbeitszeit35 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

80 g

Bacon (Streifen)

250 g

Seehecht

(EnthältFisch)

600 g

vorw. festk. Kartoffeln

2 Stück

rote Zwiebel

10 g

Dill/Petersilie

1 Stück

Gurke

75 g

Joghurt

(EnthältMilch (einschließlich Laktose))

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

nach Geschmack

Zucker*

2 Esslöffel

Öl*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)2472 kJ
Energie (kcal)591 kcal
Fett23.0 g
davon gesättigte Fettsäuren6.0 g
Kohlenhydrate57 g
davon Zucker11.0 g
Eiweiß37 g
Salz2.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Große Schüssel
Schüssel
Große Pfanne
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Petersilie in grobe Stücke schneiden, in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und in eine kleine Schüssel umfüllen. Dicke Stiele vom Dill abschneiden, Dill in ca. 2 cm große Stücke schneiden, in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Joghurt, Salz*, Pfeffer* und 1 Prise Zucker* zugeben und 15 Sek./Stufe 4 vermengen. Dressing in eine große Schüssel umfüllen.

2

Mixtopf spülen. Kartoffeln schälen und in 0,5 cm dünne Scheiben schneiden. Rühraufsatz in den Varoma-Behälter legen, damit genügend Garschlitze frei bleiben, und Kartoffelscheiben darauf verteilen. Varoma verschließen. 500 g Wasser* in den Mixtopf geben, Varoma aufsetzen und 23 Min./Varoma/Stufe 1 dampfgaren. Währenddessen mit der Zubereitung fortfahren.

3

Gurke in sehr feine Scheiben (ca. 2 mm) schneiden oder hobeln. Gurkenscheiben zum Dressing in die große Schüssel geben, vermischen und mit Salz*, Pfeffer* und Zucker* abschmecken. Zwiebeln halbieren, abziehen und in Scheiben schneiden. Nach der Garzeit Varoma abnehmen und vorsichtig öffnen (Achtung: heiß!) und Kartoffeln etwas ausdämpfen lassen.

4

In einer großen Pfanne 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* erhitzen, Zwiebelscheiben und Kartoffelscheiben zugeben und 4 – 5 Min. unter Wenden braten, bis sie weich und knusprig sind. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken. Währenddessen den Fisch braten.

5

Fisch salzen* und pfeffern*. In einer zweiten großen Pfanne 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* erhitzen und Bacon zusammen mit dem Seehecht darin je Seite ca. 3 – 4 Min. anbraten.

6

Fisch mit Bacon, Gurkensalat und Kartoffeln nebeneinander auf Tellern anrichten. Kartoffeln mit zerkleinerter Petersilie bestreuen und genießen. Guten Appetit!