KochboxenGeschenkgutschein
Hähnchenfilet mit Spinattagliatelle
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Hähnchenfilet mit Spinattagliatelle

Hähnchenfilet mit Spinattagliatelle

und cremigem Spinat

Cremiger Genuss hoch 2 – Popeyes Lieblingsgemüse schmeckt in unserer herzhaft -cremigen Variante besonders lecker und harmoniert perfekt mit unseren würzigen Spinat-Tagliatelle. Hähnchenstreifen und Parmesan runden diesen Hochgenuss ab. Lass Dir unser proteinreiches Gericht schmecken!

Tags:
High Protein
Zeit sparen
Allergene:
Milch (einschließlich Laktose)
Milch (enthält Rohmilch)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach

Zutaten

/ für 2 Personen

250 g

Hähnchenfilets

20 g

Parmesan D.O.P.

(Enthält Milch (einschließlich Laktose), Milch (enthält Rohmilch).)

75 g

Crème fraîche

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

200 g

Spinat-Tagliatelle

200 g

Spinat

1 g

Muskatnuss

Was Du zu Hause haben solltest

Stück

Olivenöl

Stück

Salz

Stück

Pfeffer

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)2623 kJ
Energie (kcal)627 kcal
Fett25 g
davon gesättigte Fettsäuren11 g
Kohlenhydrate54 g
davon Zucker2 g
Eiweiß46 g
Salz0 g

Kochutensilien

Schüssel
Großer Topf
Sieb
Große Pfanne

Zubereitung

Hähnchenfilets schneiden
1

Vorbereitung: Wasche Gemüse und Fleisch ab und tupfe das Fleisch mit Küchenpapier trocken. Erhitze reichlich Wasser im Wasserkocher.

Hähnchenfilets in 1 cm dicke Streifen schneiden. Parmesan reiben.

2

In einer kleinen Schüssel Crème fraîche mit 100 ml [200 ml] warmem Wasser verrühren.

Tagliatelle garen
3

In einen großen Topf reichlich kochendes Wasser füllen, etwas salzen und einmal aufkochen lassen. Spinat-Tagliatelle zugeben und darin ca. 6 Min. garen. Anschließend Tagliatelle in ein Sieb abgießen.

Hähnchenstreifen anbraten
4

In einer großen Pfanne 1 TL [1 EL] Öl bei mittlerer Stufe erhitzen, Hähnchenstreifen darin 3 – 4 Min. scharf anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, danach kurz aus der Pfanne nehmen.

Spinat anbraten
5

Die große Pfanne erneut auf den Herd stellen, 1 TL [1 EL] Öl bei mittlerer Stufe erhitzen und Spinat darin portionsweise zusammenfallen lassen. Mit Salz, Pfeffer und etwas Muskatnuss abschmecken. Crème fraîche unter den Spinat rühren. Gebratene Hähnchenstreifen ebenfalls zugeben und alles kurz aufwärmen, aber nicht mehr aufkochen lassen.

Teller anrichten
6

Spinat-Tagliatelle auf tiefen Tellern anrichten, Hähnchen-Spinat-Pfanne darüber verteilen, mit geriebenem Parmesan bestreuen und genießen.