HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconEs Ist Herbst: Delikate Süßkartoffel Karotten Suppe
topBanner
Es ist Herbst: Delikate Süßkartoffel-Karotten-Suppe

Es ist Herbst: Delikate Süßkartoffel-Karotten-Suppe

mit Kräuterbutter-Baguette und Crème fraîche

Weiterlesen

So eine Suppe ist genau das richtige an einem grauen Oktobertag oder nach einem ausgiebigen Herbstspaziergang. Wenn du heute noch nicht richtig ins Schwitzen gekommen bist, kannst du das mithilfe von etwas mehr Chili in der Suppe gleich nachholen. Lass es Dir schmecken!

Tags:scharfVegetarisch
Allergene:Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte ErzeugnisseGersteMilch (einschließlich Laktose)Senf oder Senferzeugnisse

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach
Zutaten

für 2 Personen

Zutatenarrow down iconarrow down icon

für 2 Personen

1 Stück

Steinofenbaguette (Inhalt: 250 g)

(EnthältGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse, Gerste)

1 Stück

Süßkartoffel

1 Stück

Karotte

1 Stück

Zwiebel

1 Stück

rote Chilischote

6 g

Gewürzmischung "Linsen-Suppe"

5 g

Schnittlauch

0.13 Stück

Knoblauchzehe

75 g

Crème fraîche

(EnthältMilch (einschließlich Laktose))

Einheit

mittelscharfer Senf

(EnthältSenf oder Senferzeugnisse)

Was Du zu Hause haben solltest

Einheit

Butter*

(EnthältMilch (einschließlich Laktose))

Einheit

Gemüsebrühe*

Einheit

Olivenöl*

Einheit

Salz*

Pfeffer*

Nährwertangaben/ pro Mahlzeit
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
/ pro Mahlzeit
Energie (kcal)613 kcal
Energie (kJ)2564.792 kJ
Fett26.0 g
davon gesättigte Fettsäuren0.0 g
Kohlenhydrate78 g
davon Zucker0.0 g
Eiweiß14 g
Salz0.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Messer
Topf
Schüssel
Backblech
Backpapier
Ofen
Pürierstab
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Backofen auf 200 °C vorheizen und Baguette ca. 7-10 Min. aufbacken. 20 g Butter aus dem Kühlschrank nehmen, damit sie Zimmertemperatur annehmen kann.

2

Süßkartoffeln und Karotte schälen, waschen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Zwiebel abziehen und klein schneiden. Chili waschen, Kerngehäuse entfernen und fein hacken. In einem kleinen Topf 500 ml heiße Brühe zubereiten.

3

In einem großen Topf 1 TL Olivenöl und 1 TL Butter erwärmen. Zwiebel zugeben und bei schwacher Hitze ca. 5 Min glasig dünsten. Dann Süßkartoffeln und Karotte zugeben und ca. 10 Min. anbraten. Gewürzmischung und (je nach gewünschter Schärfe) Chili zugeben und weitere 3 Min. garen. Mit der vorbereiteten Brühe und 200 ml Wasser ablöschen und 10–15 Min. garen, bis das Gemüse weich ist.

4

Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden. Knoblauch abziehen und fein hacken oder in eine kleine Schüssel pressen. Die Hälfte des Schnittlauchs dazugeben und mit der zimmerwarmen Butter, 1 TL Senf, etwas Salz und Pfeffer vermischen.

5

Baguette aus dem Ofen nehmen und kurz abkühlen lassen. Dann schräg in Scheiben schneiden und mit Kräuterbutter bestreichen. Den Backofen auf 200 °C Grillfunktion umstellen. Baguettescheiben auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen, dann auf dem höchsten Einschub ca. 2 Min. knusprig backen.

6

Wenn das Gemüse gar ist, Topf vom Herd nehmen und Suppe mit einem Pürierstab fein-cremig pürieren. 1 EL Crème fraiche einrühren und mit ein wenig Salz und Pfeffer abschmecken.

7

Süßkartoffel-Karotten-Suppe auf Schüsseln verteilen, 1 TL Crème fraiche darauf geben und mit etwas Olivenöl beträufeln. Restlichen Schnittlauch darüber streuen und zusammen mit knusprigem Kräuterbutter-Baguette genießen!