topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Spinat-Orangen-Salat

Spinat-Orangen-Salat

mit Hirtenkäse, Joghurt-Senf-Dressing und Focaccia

Dieser frische Salat ist das perfekte Essen für heiße Tage: fruchtig, mit süßer Paprika und dank des Hirtenkäses schön sättigend. Lecker gewürzte Focaccia sorgt für die exotische Note. Lass Dir dieses kalorienarme und ballaststoffreiche Gericht schmecken!

Tags:
Mal was anderes
Zeit sparen
Vegetarisch
Thermomix hilft
Allergene:
Weizen
Milch (einschließlich Laktose)
Eier
Senf
Schwefeldioxide und Sulfite

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit25 Minuten
Arbeitszeit20 Minuten
NiveauEinfach

Zutaten

Portionsgröße

½ Stück

Knoblauchzehe

1 g

Ras el Hanout

1 Stück

Focaccia

(Enthält Weizen.)

20 g

Pinienkerne

100 g

Babyspinat

1 Stück

Orange

1 Stück

gelbe Paprika

50 g

Joghurt

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

1 g

gerebelter Oregano

20 ml

Mayonnaise

(Enthält Eier, Senf.)

150 g

Hirtenkäse

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

Stück

mittelscharfer Senf

(Enthält Senf.)

Was Du zu Hause haben solltest

10 g

Olivenöl

Stück

Salz

Stück

Pfeffer

Stück

Essig*

(Enthält Schwefeldioxide und Sulfite.)

Stück

Zucker

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kcal)569 kcal
Energie (kJ)2381 kJ
Fett34 g
davon gesättigte Fettsäuren14 g
Kohlenhydrate42 g
davon Zucker20 g
Eiweiß24 g
Salz4 g

Kochutensilien

Ofen
Thermomix
Backblech
Backpapier
Pfanne
Kleine Schale

Zubereitung

VORBEREITEN
1

Wasche Obst und Gemüse ab. Heize den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze (160 °C Umluft) vor. Neben dem Thermomix® benötigst Du Backpapier, 1 Backblech, 1 kleine Pfanne, 1 kleine Schüssel und 1 große Schüssel. Entdecke den Spinat-Orangen-Salat.

Knoblauch abziehen, in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. 15 g [25 g] Olivenöl, Ras el Hanout, etwas Salz und Pfeffer zugeben und 5 Sek./Stufe 5 vermengen.

FÜR Die FOCAcCIA
2

Focaccia quer in ca. 2 cm dicke Streifen schneiden. Auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen, mit der Olivenöl-Mischung beträufeln und auf der mittleren Schiene im Backofen 10 – 12 Min. knusprig aufbacken. Mixtopf spülen.

SALAT VORBEREITEN
3

In einer kleinen Pfanne Pinienkerne ohne Fettzugabe anrösten, bis sie duften. Aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen. Babyspinat im Varoma-Behälter abtropfen lassen. Orange schälen und in Spalten aufteilen, diese noch einmal halbieren. Paprika halbieren, Kerngehäuse entfernen und Paprikahälften in ca. 1,5 cm große Würfel schneiden.

SALATDRESSING zubereiten
4

50 g [100 g] Joghurt, Oregano, Mayonnaise, 10 g [20 g] Olivenöl, 10 g [20 g] Essig, 1 [2] Prise Zucker, 1 TL [2 TL] Senf, etwas Salz und Pfeffer in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 4 zu einem Dressing verrühren, in eine kleine Schüssel umfüllen und bis zum Anrichten in den Kühlschrank stellen. Mixtopf spülen und abtrocknen.

KÄSE ZERKLEINERN
5

Hirtenkäse in Stücken in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 4 zerkleinern.

ANRICHTEN
6

Babyspinat, Paprikawürfel und Orangenspalten auf Teller verteilen, Dressing darüberträufeln. Hirtenkäse und Pinienkerne darauf verteilen und zusammen mit knusprigen Focacciastreifen genießen.