HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconSpinat Orangen Salat
topBanner
Spinat-Orangen-Salat

Spinat-Orangen-Salat

mit Hirtenkäse, Joghurt-Senf-Dressing und Focaccia

Thermomix
Weiterlesen

Dieser frische Salat ist das perfekte Essen für heiße Tage: fruchtig, mit süßer Paprika und dank des Hirtenkäses schön sättigend. Lecker gewürzte Focaccia sorgt für die exotische Note. Lass Dir dieses kalorienarme und ballaststoffreiche Gericht schmecken!

Tags:Mal was anderesZeit sparenVegetarischThermomix hilft
Allergene:Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte ErzeugnisseMilch (einschließlich Laktose)Eier oder EierzeugnisseSenf oder SenferzeugnisseSchwefeldioxid und Sulfite

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit25 Minuten
Arbeitszeit20 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach
Dieses Rezept mit dem Thermomix kochen
Zutaten
Portionsgröße
2
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
4

½ Stück

Knoblauchzehe

1 g

Ras el Hanout

1 Stück

Focaccia

(EnthältGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

20 g

Pinienkerne

100 g

Babyspinat

1 Stück

Orange

1 Stück

gelbe Paprika

50 g

Joghurt

(EnthältMilch (einschließlich Laktose))

1 g

gerebelter Oregano

20 ml

Mayonnaise

(EnthältEier oder Eierzeugnisse, Senf oder Senferzeugnisse)

150 g

Hirtenkäse

(EnthältMilch (einschließlich Laktose))

mittelscharfer Senf

(EnthältSenf oder Senferzeugnisse)

Was Du zu Hause haben solltest

10 g

Olivenöl*

Einheit

Salz*

Einheit

Pfeffer*

Einheit

Essig*

(EnthältSchwefeldioxid und Sulfite)

Einheit

Zucker*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kcal)569 kcal
Energie (kJ)2381 kJ
Fett34.0 g
davon gesättigte Fettsäuren14.0 g
Kohlenhydrate42 g
davon Zucker20.0 g
Eiweiß24 g
Salz4.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Ofen
Thermomix
Backblech
Backpapier
Pfanne
Kleine Schale
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Wasche Obst und Gemüse ab. Heize den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze (160 °C Umluft) vor. Neben dem Thermomix® benötigst Du Backpapier, 1 Backblech, 1 kleine Pfanne, 1 kleine Schüssel und 1 große Schüssel. Entdecke den Spinat-Orangen-Salat.

Knoblauch abziehen, in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. 15 g [25 g] Olivenöl, Ras el Hanout, etwas Salz und Pfeffer zugeben und 5 Sek./Stufe 5 vermengen.

2

Focaccia quer in ca. 2 cm dicke Streifen schneiden. Auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen, mit der Olivenöl-Mischung beträufeln und auf der mittleren Schiene im Backofen 10 – 12 Min. knusprig aufbacken. Mixtopf spülen.

3

In einer kleinen Pfanne Pinienkerne ohne Fettzugabe anrösten, bis sie duften. Aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen. Babyspinat im Varoma-Behälter abtropfen lassen. Orange schälen und in Spalten aufteilen, diese noch einmal halbieren. Paprika halbieren, Kerngehäuse entfernen und Paprikahälften in ca. 1,5 cm große Würfel schneiden.

4

50 g [100 g] Joghurt, Oregano, Mayonnaise, 10 g [20 g] Olivenöl, 10 g [20 g] Essig, 1 [2] Prise Zucker, 1 TL [2 TL] Senf, etwas Salz und Pfeffer in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 4 zu einem Dressing verrühren, in eine kleine Schüssel umfüllen und bis zum Anrichten in den Kühlschrank stellen. Mixtopf spülen und abtrocknen.

5

Hirtenkäse in Stücken in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 4 zerkleinern.

6

Babyspinat, Paprikawürfel und Orangenspalten auf Teller verteilen, Dressing darüberträufeln. Hirtenkäse und Pinienkerne darauf verteilen und zusammen mit knusprigen Focacciastreifen genießen.