Dukkah-Karottenstrudel
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Dukkah-Karottenstrudel

Dukkah-Karottenstrudel

mit fruchtigem Apfel-Rucola-Salat

In diesem Rezept vereint sich das Beste aus zwei Geschmackswelten: Österreichischer Strudelteig trifft auf orientalische Dukkah-Karotten. Das ägyptische Gewürz besteht übrigens aus verschiedenen gerösteten Nüssen und sorgt damit für ein besonderes Geschmackserlebnis. Ein knackiger Salat mit Apfel und Rucola ergänzt Deinen herzhaften Ofen-Strudel perfekt. Lass es Dir schmecken!

Allergene:
Sesamsamen
Senf
Milch (einschließlich Laktose)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
Arbeitszeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel

Zutaten

Portionsgröße

270 g

Dinkel-Blätterteig

4 Stück

Karotte

20 g

Ingwer

2 g

Gewürzmischung „Hello Dukkah“

1 Stück

Knoblauchzehe

28 g

Blütenhonig

5 g

Sesamsamen

(Enthält Sesamsamen. Kann Spuren von Schalenfrüchte, Erdnüsse, Soja enthalten.)

50 g

Rucola

15 ml

süßer Senf

(Enthält Senf.)

100 g

Hirtenkäse

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

1 Stück

Apfel

10 g

Kürbiskerne

(Kann Spuren von Sesamsamen, Soja, Erdnüsse, Schalenfrüchte, Sellerie enthalten.)

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)1632 kJ
Energie (kcal)390 kcal
Fett16.7 g
davon gesättigte Fettsäuren7.6 g
Kohlenhydrate44.8 g
davon Zucker41.5 g
Eiweiß13.5 g
Salz0.15 g

Zubereitung

1

Karotten schälen und schräg in dünne Scheiben schneiden. Ingwer schälen. Knoblauch abziehen. Ingwer un Knoblauch fein reiben.  

2

In einer großen Pfanne 1 EL Öl erwärmen, Ingwer und Knoblauch darin 1 - 2 Min.  Karottenscheiben und Gewürzmischung zugeben und weitere 3 - 4 Min. mitbraten, anschließend 1/2 Honig dazu geben und Hirtenkäse dazubröseln. 

Strudel zubereiten
3

Blätterteig auf einem Backblech ausrollen,  Die Teigränder links und rechts mit einem Messer im Abstand von 1,5 cm je 8 cm weit einschneiden. 1/2 Senf auf der Mitte verteilen und Dukkah-Karrotten  mittig auf den Teigstücken verteilen und die Teigstreifen abwechselnd übereinanderklappen. Mit Öl bestreichen und mit Sesam bestreuen.

Strudel anschließend ca. 25 MIn. auf mittlerer Schine goldbraun backen.

TIPP: Wenn du nicht flechten willst, kannst du die Füllung auf der Unten hälfte verteilen und einfach zulappen!

4

Pfanne auswischen und Kürbiskerne darin 2 - 3 MIn. rösten.

5

In einer großen Schüssel aus restlichem Senf, Honig, Salz, Pfeffer, 2 EL Öl und 1 EL (Weißwein-)Essig ein Dressing herstellen. Apfel vierteln, Kerngehäuse entfernen und Apfelviertel in kleine Stücke schneiden. Kurz vor dem Servieren Rucola und Kürbiskerne zugeben und vorsichtig unterheben.

6

Karotten-Dukkah-Strudel nach der Garzeit aus dem Backofen nehmen, in Stücke schneiden, auf Teller verteilen und zusammen mit dem Apfel-Rucola-Salat genießen.