HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconLaugen Bärlauch Knödel Aus Dem Backofen
topBanner
Laugen-Bärlauch-Knödel aus dem Backofen

Laugen-Bärlauch-Knödel aus dem Backofen

dazu cremiger Porree-Rahm und Hirtenkäse

Bärlauch-Special
Weiterlesen

Mit unserem heutigen Special-Gericht wird der Bärlauch zum Star auf Deinem Teller! Noch dazu gibt es heute eines der wohl besten vegetarischen Gerichte überhaupt: Leckere Laugenknödel mit frühlingsfrischem Bärlauch und Hirtenkäse, dazu einen unglaublich cremigen Porree-Rahm. Die Knödel selbst zuzubereiten ist dabei absolut einfach und mit unserer Anleitung wirklich gelingsicher. Dann heißt es bloß noch etwas Schnippeln – und schon kannst Du genießen!

Tags:Thermomix
Allergene:Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte ErzeugnisseMilch (einschließlich Laktose)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit45 Minuten
Arbeitszeit20 Minuten
SchwierigkeitsgradSchwierig
Zutaten
Portionsgröße
2
4
3
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
4
3

270 g

Laugenstange

(EnthältGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

2 Stück

Porree

100 g

Hirtenkäse

(EnthältMilch (einschließlich Laktose))

200 g

Sahne

(EnthältMilch (einschließlich Laktose))

10 g

Bärlauch

5 g

Gewürzmischung

250 ml

Milch

(EnthältMilch (einschließlich Laktose))

Was Du zu Hause haben solltest

Butter*

(EnthältMilch (einschließlich Laktose))

Salz*

Pfeffer*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)3180 kJ
Energie (kcal)760 kcal
Fett37.0 g
davon gesättigte Fettsäuren17.0 g
Kohlenhydrate76 g
davon Zucker19.0 g
Eiweiß29 g
Salz2.0 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Wasche Gemüse und Kräuter ab und tupfe die Kräuter mit Küchenpapier trocken. Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor. Neben dem Thermomix® benötigst Du 1 große Schüssel, 1 kleine Schüssel und eine Auflaufform.

Bärlauch mit Stielen in ca. 2 cm große Stücke schneiden, in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Vollmilch (siehe Zutatentabelle) in den Mixtopf zugeben und 3 Min./40 °C/Stufe 1,5 erwärmen.
Währenddessen die Laugenstangen schneiden.

2

Laugenstangen in ca. 1,5 cm große Würfel schneiden und in eine große Schüssel geben. Gewürzmischung, Salz* und Pfeffer* zugeben, mit warmer Bärlauchmilch übergießen, vermengen und quellen lassen.

In dieser Zeit Porreestangen in feine Ringe schneiden.

tipp: Porree längs einschneiden und unter fließendem Wasser abspülen. So entfernst Du den Sand am besten.

3

Eine Auflaufform leicht einfetten.

Mit den Händen Hirtenkäse unter die Laugenmasse mischen. Mit feuchten Händen 6 [9 | 12] Knödel formen, in die Auflaufform geben und ca. 15 Min. im Backofen backen.

Währenddessen Rahmgemüse zubereiten.

4

Butter und Porreeringe in den Mixtopf geben und 6 Min. [6 Min.]/120 °C/Reverse/Stufe 1 dünsten.

5

Sahne, Salz* und Pfeffer* zugeben, anstelle des Messbechers Gareinsatz als Spritzschutz auf den Mixtopfdeckel stellen und und 11 Min./98 °C/Reverse/Stufe 1 kochen. Rahmgemüse mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

6

Laugenknödel aus dem Backofen nehmen und kurz abkühlen lassen. Rahmgemüse auf Teller verteilen, je 3 Knödel darauf anrichten und genießen.

Guten Appetit!