KochboxenGeschenkgutschein
Curry-Mango-Reis mit Drumsticks
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Curry-Mango-Reis mit Drumsticks

Curry-Mango-Reis mit Drumsticks

und creamy Curry-Dip

Tags:
Viel Gemüse
Ohne Weizen
Family
Allergene:
Gerste
Senf
Weizen
Sellerie
Eier
Milch (einschließlich Laktose)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit40 Minuten
Arbeitszeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel

Zutaten

Portionsgröße

500 g

Hähnchenunterschenkel in Paprikamarinade

(Enthält Gerste, Senf, Weizen.)

150 g

Basmatireis

(Kann Spuren von Sellerie, Sesamsamen, Glutenhaltiges Getreide, Schalenfrüchte enthalten.)

4 g

Gemüsebrühpulver

(Enthält Sellerie. Kann Spuren von Senf, Sellerie enthalten.)

4 g

Gewürzmischung „Hello Curry“

1 Stück

Paprika, rot

1 Stück

Mango

1 Stück

Frühlingszwiebel

50 ml

Buttermilch-Zitronen-Dressing

(Enthält Senf, Eier, Milch (einschließlich Laktose). Kann Spuren von Sellerie, Soja enthalten.)

51 ml

Mayonnaise

(Enthält Senf, Eier.)

34 ml

Ketchup

(Enthält Sellerie.)

Was Du zu Hause haben solltest

g

Pfeffer

g

Salz

300 ml

Wasser

10 ml

Öl

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)4788 kJ
Energie (kcal)1144 kcal
Fett59.2 g
davon gesättigte Fettsäuren10.1 g
Kohlenhydrate94.3 g
davon Zucker33.3 g
Eiweiß54.1 g
Salz3.93 g

Kochutensilien

Bratpfanne
Sieb
Plastikfolie
Pot with Lid
Kleine Schale

Zubereitung

1

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor.

Erhitze 300 ml [450 ml | 600 ml] Wasser* im Wasserkocher.

Hähnchenunterschenkel auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen und im Ofen für 25 – 30 Min. im Ofen backen. Das Fleisch sollte nach Ende der Garzeit innen nicht mehr rosa sein.

Tipp: Wenn du die Haut gerne schön knusprig hast, am Ende für weitere 3 – 5 Min. die Grillfunktion einschalten.

2

Weißen und grünen Teil der Frühlingszwiebeln getrennt voneinander in feine Ringe schneiden.

Reis in einem Sieb mit kaltem Wasser so lange abspülen, bis dieses klar hindurchfließt.

In einem großen Topf 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* erhitzen. Weiße Frühlingszwiebelringe und Reis darin 1 – 2 Min. anschwitzen.

300 ml [450 ml | 600 ml] heißes Wasser*, Gemüsebrühpulver und zwei Drittel des „Hello Curry“ dazugeben und einmal aufkochen lassen. Dann bei niedriger Hitze ca. 10 Min. abgedeckt köcheln lassen. Danach Topf vom Herd nehmen und Reis mindestens 10 Min. abgedeckt ziehen lassen.

3

Paprika halbieren, Kerne und Strunk entfernen und Paprikahälften in 1 cm große Würfel schneiden.

Mango rechts und links vom Stein schneiden, schälen und das Fruchtfleisch ebenfalls in 1 cm kleine Würfel schneiden.

4

In einer kleinen Schüssel Mayonnaise, Ketchup und restliches Currypulver verrühren.

5

Wenn der Reis gar ist, Paprikastücke, Mangostücke und Buttermilch-Zitronen-Dressing untermischen. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

6

Curry-Mango-Reis auf Teller verteilen und mit grünen Frühlingszwiebelringen toppen. Hähnchen Drumsticks anlegen und alles mit dem Dip genießen.

Guten Appetit!