HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconCremiger Gemüseeintopf Mit Bacon
topBanner
Cremiger Gemüseeintopf mit Bacon

Cremiger Gemüseeintopf mit Bacon

verzehrfertiges Gericht enthält max. 20% Kohlenhydrate

max 20% Carbs
Weiterlesen

Kohlenhydrate minimiert, Genuss maximiert - mit unseren Low Carb Rezepten genießt Du leichte, leckere Alternativen mit weniger Kohlenhydraten.

Tags:Thermomix
Allergene:Milch (einschließlich Laktose)Mandeln

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit40 Minuten
Arbeitszeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

1 Stück

Süßkartoffel

1 Stück

rote Paprika

1 Packung

Tomatenmark

1 Stück

Lorbeerblatt

2 Stück

Zwiebel

50 g

Babyspinat

1 Stück

Karotte

10 g

Petersilie

150 g

Crème fraîche

(EnthältMilch (einschließlich Laktose))

10 g

Mandelblättchen

(EnthältMandeln)

10 ml

Kürbiskernöl

8 g

Hühnerbrühe

4 g

Gewürzmischung „Paprikagewürz“

4 g

Maisstärke

80 g

Bacon (Streifen)

Was Du zu Hause haben solltest

1 Esslöffel

Öl*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

500 ml

Wasser*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)3295 kJ
Energie (kcal)788 kcal
Fett44.0 g
davon gesättigte Fettsäuren20.0 g
Kohlenhydrate77 g
davon Zucker31.0 g
Eiweiß18 g
Salz2.0 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Blätter der Petersilie abzupfen, in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Crème fraîche, Salz* und Pfeffer* zugeben und 10 Sek./Stufe 4 verrühren. Petersiliencreme in eine kleine Schüssel umfüllen, Mixtopf spülen und trocknen.

2

Zwiebel abziehen, halbieren, in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. 10 g [15 g | 20 g] Öl* und Baconwürfel zugeben und 4 Min./120 °C/Reverse/Stufe 1 dünsten. Währenddessen Karotte schälen, in 1,5 cm große Stücke schneiden und zusammen mit dem Lorbeerblatt in den Gareinsatz geben.

3

Rühraufsatz in den Varoma-Behälter legen, damit genügend Garschlitze frei bleiben. Süßkartoffeln schälen, halbieren, in 2 cm kleine Würfel schneiden und in den Varoma-Behälter geben. Paprika halbieren, entkernen, in 1,5 cm große Würfel schneiden und auf den Süßkartoffelwürfeln verteilen, dabei darauf achten, dass genügend Garschlitze frei bleiben. Varoma verschließen.

4

500 g [650 g | 800 g] Wasser*, Hühnerbrühe, Tomatenmark, Gewürzmischung, Salz* und Pfeffer* in den Mixtopf zugeben, Gareinsatz einsetzen, Varoma aufsetzen und 21 Min. [22 Min. | 24 Min.]/Varoma/Stufe 1 garen. Währenddessen in einer kleinen Pfanne ohne Zugabe von Fett Mandelblättchen bei mittlerer Hitze rösten und Babyspinat in eine große Schüssel geben.

5

Maisstärke in 2 EL [3 EL | 4 EL] Wasser* auflösen. Nach der Dampfgarzeit Varoma abnehmen, Gareinsatz mit dem Spatel herausnehmen und beides warm halten. Aufgelöste Stärke in den Mixtopf zugeben und 4 Min./100 °C/Stufe 1,5 kochen. Während die Soße kocht, das Gemüse aus dem Varoma und dem Gareinsatz in die Schüssel zum Spinat geben und mischen.

6

Soße im Mixtopf mit Salz* und Pfeffer* abschmecken und zum Gemüse in die große Schüssel zugeben. Alles gut mischen. Süßkartoffeleintopf auf Tellern verteilen, etwas Petersilien-Crème-fraîche in die Mitte geben, geröstete Mandelblättchen darüberstreuen, Kürbiskernöl daraufträufeln und genießen.

Guten Appetit!