HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconZucchini Creme Suppe Mit Bacon
topBanner
Zucchini-Creme-Suppe mit Bacon

Zucchini-Creme-Suppe mit Bacon

für 2 Personen | 25 Minuten

NEU!
Weiterlesen

Wenn Du Suppen auch so sehr liebst wie wir, dann kannst Du Dich auf diese cremige Zucchinisuppe getoppt mit herzhaftem Bacon freuen. In Kombination mit dem leckeren Knoblauchbaguette ist sie die perfekte Vorspeise und eignet sich auch hervorragend zum Lunch.

Allergene:Sellerie oder SellerieerzeugnisseGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte ErzeugnisseGersteMilch (einschließlich Laktose)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit25 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach
Zutaten

für 2 Personen

Zutatenarrow down iconarrow down icon

für 2 Personen

1 Stück

Zucchini

1 Stück

Kartoffeln

50 g

Bacon (Streifen)

8 g

Gemüsebrühe

(EnthältSellerie oder Sellerieerzeugnisse)

1 Stück

Steinofenbaguette (Inhalt: 250 g)

(EnthältGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse, Gerste)

200 ml

Sahne

(EnthältMilch (einschließlich Laktose))

1 Stück

Knoblauchzehe

1 g

Muskatnuss, gemahlen

(Kann enthaltenSellerie, Senf)

1 Stück

Zwiebel

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

2 Esslöffel

Olivenöl*

400 ml

Wasser*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)3050 kJ
Energie (kcal)729 kcal
Fett35.0 g
davon gesättigte Fettsäuren14.0 g
Kohlenhydrate84 g
davon Zucker10.0 g
Eiweiß20 g
Salz3.0 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Wasche die Zucchini ab. Zum Kochen benötigst Du 1 großen Topf, 1 Pürierstab, 1 kleine Schüssel und 1 Backblech mit Backpapier.

Heize den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (180 °C Umluft) vor.

In einem großen Topf Bacon ohne Fettzugabe bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. knusprig braten. Bacon in eine kleine Schüssel umfüllen und beiseitestellen. Den Topf brauchst Du in Schritt 3 noch einmal.

2

Währenddessen Zwiebel abziehen und fein hacken.

Kartoffeln schälen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden.

Enden der Zucchini abschneiden und Zucchini in 2 cm kleine Würfel schneiden.

3

Im großen Topf ohne weitere Fettzugabe gehackte Zwiebel sowie Kartoffel- und Zucchiniwürfel 2 – 3 Min. anschwitzen. Gemüse mit 400 ml Wasser* und Gemüsebrühpulver ablöschen und ca. 15 Min. abgedeckt köcheln lassen, bis die Kartoffeln weich sind.

4

Knoblauch abziehen und fein hacken.   Baguette längs aufschneiden und in große Stücke schneiden. Mit 2 EL Olivenöl* beträufeln und mit gehacktem Knoblauch und ein wenig Salz* und Pfeffer* bestreuen.

Brotstücke auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und auf der mittleren Schiene im Backofen 8 Min. knusprig aufbacken.

5

Sahne zu der Suppe geben und 1 Min. mitkochen.

Suppe im Topf mit einem Pürierstab cremig pürieren und mit Muskatnuss, Salz* und Pfeffer* abschmecken.

6

Zucchinisuppe in Schüsseln füllen, mit Bacon toppen und zusammen mit Knoblauchbrot genießen. 

Guten Appetit!