HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconCouscous Salat Mit Pfirsich Ajvar Dressing
topBanner
Couscous-Salat mit Pfirsich-Ajvar-Dressing

Couscous-Salat mit Pfirsich-Ajvar-Dressing

buntem Ofengemüse, Rucola und Cashewkernen

fresh summer
Weiterlesen

Entdecke die Vielseitigkeit von Salat! Mit diesem Rezept zauberst Du Dir ein Gericht der Extraklasse. Frische Zutaten in leckerer Kombination – da bleiben wirklich keine Wünsche mehr offen. Lass es Dir schmecken!

Tags:VegetarischWenig Vorbereitung
Allergene:Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte ErzeugnisseSellerie oder SellerieerzeugnisseSenf oder SenferzeugnisseMilch (einschließlich Laktose)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
Arbeitszeit35 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

1 Stück

rote Paprika

1 Stück

Zucchini

1 Stück

rote Zwiebel

1 Stück

Knoblauchzehe

4 g

Gewürzmischung „Hello Mezze“

150 g

Couscous

(EnthältGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

4 g

Gemüsebrühe

(EnthältSellerie oder Sellerieerzeugnisse)

1 Stück

Zitrone, gewachst

50 g

Rucola

70 ml

Pfirsich-Ajvar-Dressing

(EnthältSenf oder Senferzeugnisse)

150 g

Schmand

(EnthältMilch (einschließlich Laktose))

150 g

Hirtenkäse

(EnthältMilch (einschließlich Laktose))

Was Du zu Hause haben solltest

1 Esslöffel

Olivenöl*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

250 ml

Wasser*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)3061 kJ
Energie (kcal)732 kcal
Fett23.0 g
davon gesättigte Fettsäuren6.0 g
Kohlenhydrate78 g
davon Zucker22.0 g
Eiweiß32 g
Salz4.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
großen Topf mit Deckel
Backblech
Becher
Große Schüssel
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Erhitze reichlich Wasser im Wasserkocher. Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor. Paprika halbieren, entkernen und Paprikahälften in 1 cm breite Streifen schneiden. Enden der Zucchini abschneiden und Zucchini in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Zwiebel halbieren, abziehen und in 1 cm breite Spalten schneiden. Knoblauch abziehen.

2

Gemüse auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen, Knoblauch dazupressen. Mit 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Olivenöl*, Salz*, Pfeffer* und der Hälfte der Gewürzmischung „Hello Mezze“ vermengen und ca. 20 – 22 Min. backen, bis das Gemüse weich ist.

3

In einer großen Schüssel Couscous mit 250 ml [330 ml | 500 ml] kochendem Wasser* übergießen, Gemüsebrühpulver und restliche Gewürzmischung „Hello Mezze“ unterrühren und quellen lassen.

4

Zitrone in 6 Spalten schneiden. In einer kleinen Schüssel die Hälfte des Dressings mit Schmand verrühren, mit einem Spritzer Zitronensaft, Salz* und Pfeffer* abschmecken.

5

Restliches Dressing unter den Couscous rühren. Fertiges Ofengemüse mit dem Couscous mischen. Mit dem Saft von 1 [1,5 | 2] Zitronenspalten, Salz* und Pfeffer* abschmecken.

6

Rucola auf Teller verteilen, Couscous-Salat daraufgeben. Hirtenkäse mit den Händen darüberbröseln. Mit Schmand-Dip und restlichen Zitronenspalten genießen. Guten Appetit!