HelloFresh
home iconhome iconKochbuch
arrow right iconarrow right icon
Italienisch Rezepte
Chorizo-Risotto mit Hähnchenbrust

Chorizo-Risotto mit Hähnchenbrust

mit getrockneten Tomaten und schwarzen Oliven.

Extra Leckerbissen
star version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 icon
Bewertet mit 3.9 / 4 von 10 Bewertungen
Weiterlesen

HelloExtra! Unser mediterranes Risotto mit getrockneten Tomaten zählt sowieso schon zu Deinen liebsten Rezepten. Mit extra Chorizo und zartem Hähnchenbrustfilet wird daraus aber noch mal ein ganz besonderes Geschmackserlebnis! Ein wenig Chili heizt den Geschmacksnerven ein, während Dich Oliven, Rucola und selbst gemachte Käsechips nach Bella Italia entführen und Dir die Sonne auf den Teller bringen. Guten Appetit!

Tags:Thermomix
Allergene:MilchEiSchalenfrüchte
Gesamtzeit35 Minuten
Arbeitszeit25 Minuten
SchwierigkeitsgradStufe 2
Zutaten
Portionsgröße
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße

150 g

Risottoreis

(kann Spuren von Allergenen enthalten)

50 g

getrocknete Tomaten

50 g

Geschwärzte Oliven

(kann Spuren von Allergenen enthalten)

40 g

Hartkäse ital. Art

(EnthältMilch, Ei)

150 g

Crème fraîche

(EnthältMilch)

10 g

Walnüsse

(EnthältSchalenfrüchte, kann Spuren von Allergenen enthalten)

1 Stück

Zwiebel

50 g

Rucola

2 Stück

Tomate

280 g

Hähnchenbrust

80 g

Chorizo

(EnthältMilch)

1 Stück

rote Chilischote

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

½ Esslöffel

Öl*

500 ml

Gemüsebrühe*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
Energie (kJ)4251 kJ
Energie (kcal)1016 kcal
Fett48.0 g
davon gesättigte Fettsäuren17.0 g
Kohlenhydrate86 g
davon Zucker18.0 g
Ballaststoffe3 g
Eiweiß60 g
Salz5.0 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
VORBEREITUNG
VORBEREITUNG
1

Zwiebelhälften in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

DÜNSTEN
DÜNSTEN
2

Öl* in den Mixtopf zugeben und 3 Min./120 °C/Stufe 1 dünsten.

Tomatenviertel zugeben, 15 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

Risottoreis zugeben und ohne Messbecher 3 Min./100 °C/Reverse/Stufe 1 reduzieren.

Währenddessen Chorizo in 0,5 cm große Würfel schneiden. Chili fein hacken.

RISOTTO KOCHEN
RISOTTO KOCHEN
3

Heißes Wasser (siehe Zutatenliste), Gemüsebrühpaste und Walnüsse in den Mixtopf zugeben.

Mit dem Spatel einmal über den Topfboden rühren, um den Reis zu lösen.

Anstelle des Messbechers den Gareinsatz als Spritzschutz auf den Mixtopfdeckel stellen und 16 Min./98 °C/Reverse/Stufe 1 garen.

In der Zwischenzeit mit dem Rezept fortfahren.

CHORIZO & HÄHNCHEN
CHORIZO & HÄHNCHEN
4

In einer großen Pfanne Öl* auf mittlerer Stufe erhitzen und Chorizoscheiben darin darin 3 – 5 Min. anbraten.

Anschließend aus der Pfanne nehmen und ohne weitere Fettzugabe Hähnchenbrust je Seite für 2 – 3 Min. anbraten.

Hähnchenbrustfilets in eine Auflaufform geben und für 15 – 18 Min. im Backofen garen, bis sie gar sind.

In dieser Zeit die Käsechips backen.

KÄSECHIPS BACKEN
KÄSECHIPS BACKEN
5

Die Hälfte des zerkleinerten Hartkäses in 2 [3|4] Häufchen mit einem Durchmesser von ca. 4 cm auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen.

Im Backofen für 5 – 7 Min. backen, bis die Chips goldbraun sind.

TIPP: Achte darauf, dass die Chips nicht zu dunkel werden, da sie sonst bitter schmecken.

Risotto in eine große Schüssel umfüllen.

Anrichten
Anrichten
6

Restlichen Hartkäse, Crème fraîche, Rucola, zerkleinerte getrocknete Tomaten und Oliven in die große Schüssel zugeben und vermengen.

Nach Geschmack mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

Risotto auf Teller verteilen, mit Hähnchenbrust, Chorizo und Chili (scharf!) toppen. Käsechips dazu anrichten und genießen.

Guten Appetit