topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Chicken Parm!

Chicken Parm!

mit Basilikum-Mayo und Rucola

Tags:
Family
Allergene:
Senf
Eier
Weizen
Milch (einschließlich Laktose)
Schwefeldioxide und Sulfite

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
Arbeitszeit25 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach

Zutaten

Portionsgröße

75 g

Mayonnaise

(Enthält Senf, Eier.)

25 g

Pankomehl

(Enthält Weizen. Kann Spuren von Sesamsamen, Glutenhaltiges Getreide, Schalenfrüchte, Sellerie, Senf enthalten.)

600 g

vorw. festk. Kartoffeln

4 g

Gewürzmischung „Hello Patatas“

20 g

Hartkäse ital. Art, gerieben

(Enthält Eier, Milch (einschließlich Laktose). Kann Spuren von Milch (einschließlich Laktose) enthalten.)

75 g

Rucola

250 g

Hähnchenbrustfilet in Lake

25 g

Tomatenpesto

(Enthält Schwefeldioxide und Sulfite.)

15 ml

Basilikumpaste

10 ml

mittelscharfer Senf

(Enthält Senf.)

Was Du zu Hause haben solltest

1 Esslöffel

Olivenöl

5 Esslöffel

Öl

1 Teelöffel

Balsamicoessig

1 Teelöffel

Honig

nach Geschmack

Salz

nach Geschmack

Pfeffer

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)4573 kJ
Energie (kcal)1093 kcal
Fett69.4 g
davon gesättigte Fettsäuren9.3 g
Kohlenhydrate62.4 g
davon Zucker23.4 g
Eiweiß41.7 g
Salz2.85 g

Kochutensilien

Bratpfanne
Große Schüssel
Kleine Schale

Zubereitung

1

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor.

Kartoffeln halbieren und in 1 cm Spalten schneiden.

Kartoffeln auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen, mit „Hello Patatas“, 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl*, Salz* und Pfeffer* vermengen und im Backofen 25 – 30 Min. garen, bis sie goldbraun sind.

Dabei etwas Platz für die Schnitzel lassen.

 

2

In einer kleinen Schüssel zwei Drittel der Mayonnaise und Basilikumpaste vermengen. 

In einer großen Schüssel Senf, 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Olivenöl*, 1 TL [1,5 TL | 2 TL] Balsamicoessig*, 1 TL [1,5 TL | 2 TL] Honig*, Salz* und Pfeffer* zu einem Dressing vermengen.

 

3

Pankomehl auf einen flachen Teller geben.

Hähnchenbrust waagerecht aufschneiden, aber nicht durchschneiden und wie ein Buch aufklappen. Filets rundum mit Salz* und Pfeffer* würzen und mit Mayonnaise beschmieren, sodass die Filets komplett überzogen sind.

Filets in das Pankomehl geben, andrücken und das Fleisch damit panieren.

4

In einer großen Pfanne 4 EL [6 EL | 8 EL] Öl* erhitzen und paniertes Hähnchen 1 – 2 Min. je Seite goldbraun braten. Filets auf Küchenpapier abfetten lassen. 

Filets mit Tomatenpesto und geriebenen Hartkäse toppen und in den letzten 5 Min. der Kartoffelgarzeit mit auf das Backblech geben.

 

5

Rucola nach Belieben halbieren, in die Schüssel mit dem Dressing geben und vermengen.

6

Kartoffel, Rucola und Chicken Parm auf Tellern anrichten und mit der Basilikum-Mayo servieren. 

Guten Appetit!