Cheeseburger mit Rinderhack-Pilz-Patty
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Cheeseburger mit Rinderhack-Pilz-Patty

Cheeseburger mit Rinderhack-Pilz-Patty

dazu Kartoffelecken und Joghurtmayo

Wir lieben Burger! Dieses Gericht hat in unserer Ideenküche für leuchtende Augen gesorgt. Mit saftigem Fleisch und luftigen Brötchen steht Deinem Burgerglück nichts mehr im Weg. Lass es Dir schmecken!

Tags:
Thermomix
Family
Allergene:
Eier
Milch (einschließlich Laktose)
Weizen

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
Arbeitszeit20 Minuten
NiveauMittel

Zutaten

Portionsgröße

160 g

Brioche Bun, natur

(Enthält Eier, Milch (einschließlich Laktose), Weizen. Kann Spuren von Erdnüsse, Sesamsamen, Soja enthalten.)

200 g

Rinderhackfleischzubereitung

(Kann Spuren von Sellerie, Senf enthalten.)

100 g

braune Champignons

8 ml

Worcester Sauce

400 g

vorw. festk. Kartoffeln

34 ml

Mayonnaise

50 g

Käse-Mix

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

1 Stück

Tomate

75 g

Sahnejoghurt

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

2 g

Gewürzmischung „Hello Paprika“

Was Du zu Hause haben solltest

2 Esslöffel

Öl

nach Geschmack

Pfeffer

nach Geschmack

Salz

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)3829 kJ
Energie (kcal)915 kcal
Fett45.9 g
davon gesättigte Fettsäuren10.3 g
Kohlenhydrate76.8 g
davon Zucker13.7 g
Eiweiß39.6 g
Salz3.55 g

Kochutensilien

Große Schüssel
Auflaufform
Kleine Schale
Große Pfanne

Zubereitung

Kartoffelecken
1

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor.

Kartoffeln in ca. 1 cm große Spalten schneiden, in eine große Schüssel geben, mit 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl*, Salz* und Pfeffer* würzen und auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen. Kartoffeln im Ofen für 25 – 30 Min. backen, bis sie außen goldbraun und innen weich sind.

Die Schüssel beiseitestellen, die brauchst du später wieder.

2

In einer kleinen Schüssel Joghurt mit Mayonnaise verrühren und mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

Tomate in dünne Scheiben schneiden.

3

Champignons in den Mixtopf geben, 4 Sek./Stufe 4 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. 10 g [15 g | 15 g] Öl* zugeben und 4 Min./100 °C/Stufe 1 dünsten.

Rinderhackfleisch, Gewürzmischung „Hello Paprika“, Worcester Sauce, Salz* und Pfeffer* zugeben und 10 Sek./Reverse/Stufe 5 mischen.

Fleischteig in die Schüssel aus Schritt 1 umfüllen und daraus 2 [3 | 4] gleich große Patties formen.

4

In einer großen Pfanne 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* erhitzen, Patties darin je Seite 3 – 4 Min. braten.

Nach dem ersten Wenden die Oberseiten mit dem Cheddar belegen, damit dieser schön schmelzen kann.


Tipp: Wenn Du Dein Patty durchgebraten genießen möchtest, gib es in den letzten 5 Min. der Backzeit zu den Kartoffeln in den Backofen.

5

Burgerbrötchen die letzten 3 Min. der Backzeit zu den Kartoffeln in den Ofen geben und aufbacken.

6

Burgerbrötchen aufschneiden und jede Hälfte mit etwas Joghurtmayonnaise bestreichen.

Danach Burger mit Patties und Tomatenscheiben belegen.

Burger zusammen mit den Kartoffelecken auf dem Teller anrichten und mit der Joghurtmayonnaise genießen.

Guten Appetit!