Tarte mit Porree und Champignons
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Tarte mit Porree und Champignons

Tarte mit Porree und Champignons

dazu ein frühlingshafter Gurken-Radieschen-Salat

Dieses Rezept haben wir ganz dem Frühling gewidmet. Porree, Blätterteig, süßer Senf, Cheddar und frische Champignons werden zu einer knusprigen, goldbraunen Tarte gebacken. Aus Radieschen, Gurke, Senf, Honig und frischen Kräutern zauberst Du währenddessen einen knackigen Salat, der perfekt mit der Tarte harmoniert. So einfach und schnell hast Du ein leckeres Essen auf dem Tisch stehen. Lass es Dir schmecken!

Tags:
Vegetarisch
Zeit sparen
Allergene:
Milch (einschließlich Laktose)
Weizen
Senf

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
Arbeitszeit
NiveauEinfach

Zutaten

Portionsgröße

1 Stück

Frischer Butter-Blätterteig

(Enthält Milch (einschließlich Laktose), Weizen.)

150 g

Crème fraîche

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

10 ml

mittelscharfer Senf

(Enthält Senf.)

100 g

braune Champignons

1 Stück

Porree

8 g

Honig

50 g

geriebener Cheddar

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

200 g

Radieschen

1 Stück

Gurke

15 ml

süßer Senf

(Enthält Senf.)

5 g

Petersilie

5 g

Schnittlauch

Was Du zu Hause haben solltest

Salz

Pfeffer

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)4050 kJ
Energie (kcal)968 kcal
Fett72 g
davon gesättigte Fettsäuren41 g
Kohlenhydrate59 g
davon Zucker15 g
Eiweiß22 g
Salz3 g

Zubereitung

zu beginn
1

Wasche Obst, Gemüse und Kräuter ab. Zum Kochen benötigst Du 1 kleine Schüssel, 1 große Schüssel und ein Backblech.

**Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor. **

Braune Champignons in dünne Scheiben schneiden. Porree längs halbieren und in 0,5 cm dicke Streifen schneiden.

Für das Dressing 1 EL [1½ ELI2 EL] Crème fraîche in eine große Schüssel geben und beiseitestellen.

In einer kleinen Schüssel restliche Crème fraîche mit süßem Senf, Salz* und Pfeffer* vermischen.

Tarte backen
2

Blätterteig auf einem Backblech ausrollen und mit Süßer-Senf-Crème bestreichen, dabei 1 cm am Rand frei lassen.

Champignonscheiben und Porreestreifen darauf verteilen. Anschließend mit Cheddar bestreuen und 15 – 20 Min. backen.

In der Zwischenzeit kannst Du den Salat vorbereiten.

Salat vorbereiten
3

Gurke in dünne Scheiben schneiden.

Radieschen vierteln.

Petersilienblätter fein hacken. Schnittlauch in dünne Röllchen schneiden.

Dressing zubereiten
4

Mittelscharfen Senf, Honig, Salz* und Pfeffer* zur restlichen Crème fraîche geben und zu einem Dressing anrühren.

Jeweils die Hälfte der gehackten Petersilie und Schnittlauchröllchen untermischen.

Salat vollenden
5

Gurkenscheiben und Radieschenviertel kurz vor dem Servieren unter das Dressing rühren.

anrichten
6

Tarte aus dem Backofen nehmen, kurz abkühlen lassen, portionieren und zusammen mit dem Gurken-Radieschen-Salat genießen.

Guten Appetit!