HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconChampignon Porree Pie
topBanner
Champignon-Porree-Pie

Champignon-Porree-Pie

unter einer knusprigen Blätterteighaube

Thermomix
Weiterlesen

Mit unserem Champignon-Porree-Pie hast Du den guten Geschmack auf Deiner Seite. Einmal schnippeln, einmal dünsten, kurz eine Soße im Thermomix® verrühren – den Rest erledigt Dein Backofen. Und was kommt heraus? Ein unglaublich saftiges, leckeres Gericht, das dem Namen Pie alle Ehre macht. So startest Du gut in das neue Jahr!

Tags:VegetarischThermomix kocht
Allergene:Glutenhaltiges GetreideMilch (einschließlich Laktose)SenfSoja

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit45 Minuten
Arbeitszeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Dieses Rezept mit dem Thermomix kochen
Zutaten
Portionsgröße
2
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
4

1 Packung

Frischer Butter-Blätterteig

(EnthältGlutenhaltiges Getreide, Milch (einschließlich Laktose))

150 g

Crème fraîche

(EnthältMilch (einschließlich Laktose))

1 Stück

Porree

10 ml

mittelscharfer Senf

(EnthältSenf)

200 g

Champignons

1 Stück

Knoblauchzehe

1 Esslöffel

Tomatenmark

50 g

Babyspinat

2 g

Gewürzmischung

20 ml

Sojasoße

(EnthältGlutenhaltiges Getreide, Soja)

2 g

Schwarzkümmel

Was Du zu Hause haben solltest

Öl*

Pfeffer*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)3778 kJ
Energie (kcal)903 kcal
Fett68.0 g
davon gesättigte Fettsäuren36.0 g
Kohlenhydrate53 g
davon Zucker10.0 g
Eiweiß19 g
Salz5.0 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Wasche das Gemüse ab. Heize den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (180 °C Umluft) vor. Neben dem Thermomix® benötigst Du 1 [2] Auflaufform.

Porree in ca. 0,5 cm breite Ringe schneiden. Knoblauch abziehen.

2

Knoblauch in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Porreeringe und 10 g [20 g] Öl zugeben und 3 Min. [5 Min.]/120 °C/reverse/Stufe 1 dünsten.

3

Crème fraîche, Senf, Tomatenmark, Sojasoße und Gewürzmischung zugeben und 5 Min. [7 Min.]/98 °C/reverse/Stufe 1 garen. Währenddessen Champignons je nach Größe halbieren oder vierteln.

4

Champignonhälften in den Mixtopf zugeben, anstelle des Messbechers Gareinsatz als Spritzschutz auf den Mixtopfdeckel stellen und 4 Min. [5 Min.]/98 °C/reverse/Stufe 1garen. Nach der Garzeit Pfeffer zugeben und nochmals ohne Messbecher 2 Min. [3 Min.]/98 °C/reverse/Stufe 1 garen. In dieser Zeit Babyspinat nach und nach durch die Deckelöffnung zugeben.

5

Champignon-Porree-Gemüse in eine [2] kleine Auflaufform geben. Blätterteig darüberlegen. Überstehenden Teig abschneiden, in 2 cm breite Streifen schneiden und mitbacken. Blätterteig mehrmals mit einer Gabel einstechen, Schwarzkümmelsamen darüberstreuen und Pie zusammen mit den Teigstreifen für 15 Min. backen.

TIPP: Für einen schönen Glanz einfach ein Ei verquirlen und Blätterteig damit bestreichen.

6

Champignon-Porree-Pie aus dem Backofen nehmen, kurz abkühlen lassen, auf Teller verteilen und genießen.

TIPP: Mit den gebackenen Teigstreifen kannst Du die Soße dippen.

Guten Appetit!